Denn Tiere sind keine Maschinen

Mensch und Tier unterscheiden sich genetisch kaum

von Kuhaltersheim, am 29.04.2011.

Auch die sogenannte Kulturthese, nach der wir töten dürfen, weil wir so besonders klug sind, gehört also auf den Friedhof für ausgediente Ideologien.

Rechtfertigen sollten sich nicht mehr diejenigen, die keine Tiere essen, sondern diejenigen, die es dennoch tun. Denn abgesehen von den kognitiven Fähigkeiten sind Tiere genauso Menschen wie Menschen umgekehrt Tiere sind…

Hier geht es zum Essay auf „Zeit Online“.


Kategorie: Aufklärung,Kuhaltersheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.