Denn Tiere sind keine Maschinen

Was macht die Versuchskuh, die im Labor Manuela genannt wurde ?

von Kuhaltersheim, am 30.03.2011.
Aufgrund der Operationswunde sollte sie noch ein paar Tage im Stall bleiben, aber sie durchbrach gegen morgen alle Sicherheitsgitter.

Immer noch ist sie extrem ruhelos, suchend, und wir haben noch nicht gesehen, dass sie sich ausruht.Völlig überfordert rennt sie auf und ab, reagiert auf ihre Artgenossen nervös,sucht aber dennoch deren Nähe.

Wir lassen sie jetzt in der Herde, weil das Risiko einer Verletzung im Stall grösser ist, als die Infektion der Wunde…..

Manuela mit Zwergenmännchen

Manuela mit Zwergenmännchen



Kategorie: Hunde,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

2 Antworten zu “Was macht die Versuchskuh, die im Labor Manuela genannt wurde ?”

  1. Susan sagt:

    Ich wünsche ihr so sehr, dass ihr Stresslevel bald sinkt und sie das Gefühl der Sicherheit in der Herde und bei euch findet.

  2. Barbara Kroll sagt:

    Nach ihren Erfahrungen ist es kein Wunder,dass sie so unruhig ist.Wenn sie realisiert hat, dass von Euch keine Gefahr droht ,wird sie ihre Ruhe finden. Und die Herde wird dabei helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.