Denn Tiere sind keine Maschinen

Elsa feiert heute ihren 2’ten Happy Kuhday mit ihrer besten Freundin Fine:

von Admin, am 19.02.2015.

elsa geburtstag

Elsa wurde am 19. Februar 2013 geboren. Sie erwartete das Schicksal einer Milchkuh und sollte im Herbst 2014 zum ersten Mal künstlich geschwängert werden. Sie hätte dann jedes Jahr ein Kalb bekommen und wäre mit fünf oder sechs Jahren wegen nachlassender Milchleistung geschlachtet worden. Doch es kam anders, denn wie bereits Fine es im Frühjahr des Jahres schaffte, traute auch Elsa sich, Wassergraben und Zäune zu überwinden und sich von der Nachbarweide nach Hof Butenland zu retten. Unser Nachbar überließ uns auch diese zweite junge Kuh aus seinem Bestand und wir gaben ihr einen Namen statt einer Nummer: Elsa – Denn Tiere sind keine Maschinen.

Stichwörter: ,
Kategorie: Kühe

12 Antworten zu “Elsa feiert heute ihren 2’ten Happy Kuhday mit ihrer besten Freundin Fine:”

  1. Avatar susanne68 sagt:

    Elsa, du kleine Punklady;) Das hast du clever gemacht! Genieß deine Geburtstagsäpfelchen und hab ei ganz tolles, freies Leben. Herzlichen Glückwunsch, du Süße!

  2. Avatar Ulla39 sagt:

    Elsa gratuliere ich herzlich zu ihrem Geburtstag, und dem verständnisvollen Bauern sage ich herzlich Danke.

  3. Avatar Tina sagt:

    Elsa, alles Liebe für dich und viele weitere Geburtstage. Und jetzt noch ein Geburtstagsständchen:
    No Milk Today,
    die Kuh ist weggerannt,
    dirket nach Butenland……

  4. Avatar Annette sagt:

    Meine liebe Patenkuh Elsa,
    ganz herzlich gratuliere ich dir zu deinem 2. Geburtstag und wünsche dir ein gesundes und fröhliches neues Lebensjahr! Du hast alles richtig gemacht im August 2014! Schön, dass du deine Geburtstagsleckerchen mit deiner besten Freundin teilst! Alles Liebe für dich und alle anderen vier- und zweibeinigen Hofbewohner!

  5. Avatar Luna sagt:

    Wie schön!!
    Alles Liebe zu Deinem Geburtstag Du schönes Mädchen 🙂
    Und mit einer Freundin feiern und teilen ist echt ganz kuhl 😉

  6. Avatar wolfgang sagt:

    Liebe Elsa,
    bestimmt hat Fine Dir damals zugemuht dass es auf Hof Butenland viel schöner ist und Dir den Weg in die Freiheit beschrieben.
    Und beide habt ihr so schöne Sommersprossen auf der Nase, vielleicht seid ihr ja sogar verwandt?
    Alles Guhte liebe Elasa und genieße Dein freies Leben in vollen Zügen mit Deiner Freundin Fine!
    Ein zweifaches Muh, Muh, und immer viel Gesundheit noch dazuh!

  7. Avatar Gabi sagt:

    Tina,
    das ist ja mal eine ganz tolle Version dieses Oldies!
    Für Dich, liebe Elsa, auch von mir nur das Beste für Dein weiteres hoffentlich langes und sorgloses Leben auf Butenland!
    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass so ein kleines zartes Wesen im „normalen“ Leben schon jetzt schwanger wäre.

  8. Avatar elke sagt:

    Tina, Du machst Wolfgang Konkurrenz…. Liebe Elsa auch von mir nur die besten Wünsche für Dein hoffentlich noch langes Leben auf Hof Butenland. Wie schön, dass Du teilen kannst. Da kann so mancher Mensch von lernen.

  9. Avatar Susanne sagt:

    Ich sach ja: Der Nachbarbauer sollte seine Zäune langsam mal ganz wegnehmen und mit euch zusammenarbeiten; besser ist das, auch für ihn und seine Seele!
    Happy Kuhlday ihr Süßen – Kuhlday is everyday auf Butenland!

  10. Avatar Ulla39 sagt:

    @Gabi vor allem, ja, nicht vorzustellen, daß Elsa so jung schon schwanger wäre und das nicht, weil sie sich verliebt hätte, sondern weil sie von Menschenmännern vergewaltigt worden wäre wie all die anderen armen Kuhdamen.
    Ich habe einen Vetter, eigentlich ein lieber Mensch, der Milch „produziert“. Er wartet, daß ich mich mal wieder melde – ich kann’s einfach nicht.

  11. Avatar Doris sagt:

    Alles Guhte!
    Du mutiges kleines Kuhmädchen.

  12. Avatar Gabriele sagt:

    Liebe Elsa, auch von mir nachträglich happy birthday. Wie schlau von Dir, dass Du Dich auf Hof Butenland gerettet hast. Da soll noch einer sagen Kühe wären dumm – das Gegenteil ist der Fall, wie Du, liebe Elsa, es mal wieder bewiesen hast. Ich freue mich, dass es Dir jetzt gut geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.