Denn Tiere sind keine Maschinen

Lenchen mit Sohn Emil:

von Admin | 3. August 2015 | 10 Kommentare

lenchen und emil

Geboren: 27.9.1999 – Butenländerin seit: 26.4.2015

Lenchen lebte bis zu ihrer Rettung in einem Boxenlaufstall; Weidegang kannte sie schon seit über acht Jahren nicht mehr und durfte zuvor auch nur während der kurzen Trockenstehphase auf die Weide. Lenchen hat elf Kälber zur Welt gebracht, darunter zwei Totgeburten bzw. früh verstorbene Kälber. Keins ihrer Kinder durfte Lenchen erleben, sie wurden ihr direkt nach der Geburt entrissen. Nach Aufgabe des Betriebes wollte die Tierärztin, die bisher den Hof betreut hat, zumindest die älteste Kuh vor der Schlachtung retten. Lenchen ist ausgelaugt und körperlich in schlechtem Allgemeinzustand. Zehn Tage nach Lenchens Ankunft konnten wir die dringend notwendige Klauenpflege bei ihr durchführen. Sie hatte typische Stallklauen, die nicht richtig gepflegt worden waren und gesundheitliche Probleme verursachten.

Auf verschlungenen Wegen konnten wir Lenchens letztes Kind, einen kleinen Jungen, den wir jetzt Emil rufen, retten. Beide haben sich wiedererkannt und verbringen oft Zeit miteinander, aber Wunder können auch wir nicht bewirken. Das Verhältnis der beiden wird nie so innig werden wie bei den Müttern, die bei uns in Freiheit ihre Kälber zur Welt bringen konnten und nie von ihnen getrennt wurden, und ihren Kindern.

Lenchen und Emil leben vorerst auf unserer Krankenweide. Falls sich Lenchen stabilisiert werden sie und Emil später eventuell in die große Herde wechseln können.

Am Tag ihrer Ankunft wurde Lenchen von den Kälbern Emma und Paul aufs Kuhlste begrüßt.

Und hier Emils Geschichte

Eine Patenschaft für Lenchen übernehmen


Wenn Paul Kuhney mit Katinka…

von Admin | 30. Juli 2015 | 7 Kommentare
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode

Emil hat es sich kuhschelig gemacht….

von Admin | 30. Juli 2015 | 7 Kommentare

ellie, emil, katinka

Zwischen Ellie (links) und Katinka


„Gehe Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt.“

von Admin | 29. Juli 2015 | 7 Kommentare

lola und pumba


You Are So Beautiful…

von Admin | 26. Juli 2015 | 4 Kommentare
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode

Noch eine Version mit Paul, Stine, Pinobär, Judith und Georg, die damit endet, dass Paul einfach alles zum KnuHtschen findet…


So sind sie – auch technikbegeistert …

von Admin | 25. Juli 2015 | 4 Kommentare
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode

Kuhles Vergnügen…

von Admin | 24. Juli 2015 | 5 Kommentare
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode

Ich will zurück nach Butenland…

von Admin | 23. Juli 2015 | 6 Kommentare
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode

Ein Abschiedssong für Dani und alle anderen von Judith Tellado und Georg.


Und Action…

von Admin | 21. Juli 2015 | 4 Kommentare

Jan und Dani

Judith Tellado bei den Kühen

Zwei Tage Dreharbeiten für einen Beitrag über das Kuhaltersheim Hof Butenland für einen französischen TV-Sender. Hier mit Jan und Kuhdame Dani und der Musikerin Judith Tellado mit Chaya, Dani und Emma


Trecker fahren…?

von Admin | 20. Juli 2015 | 8 Kommentare
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode

Mit Manuela, Martin, Chaya und Fiete


« vorherige Seite | nächste Seite »