Denn Tiere sind keine Maschinen

Taschentücher raus!

von Admin, am 04.01.2023.

Es wird romantisch auf dem Tagesbild, denn es doKUHmentiert den ersten Kuss zwischen Synje und Riesenbaby Mattis. Sensationellerweise ist Supermuddi Dina nicht dazwischen gegangen, diese bisher unüberwindbare Mauer zu Mattis Herzen scheint Synje also auch erfolgreich
geknackt zu haben. Es würde uns deshalb nicht wundern, wenn demnächst auf Butenland die Hochzeitsglocken läuten.
 
Wie ihr seht hält sich auch Sir Archie im Hintergrund bereit, denn als Kapitän von Butenland ist er natürlich berechtigt, Eheschließungen abzuhalten. Es gehört ja mittlerweile zum Allgemeinwissen, dass Kapitäne die Rolle des Standesbeamten übernehmen dürfen, wenn sie unter der Flagge Maltas, der Bermudas oder eben des Butenlands segeln. Und wer da jetzt trotzdem noch meckern will, dem sei gesagt, dass Pekinesenhofleiter sowieso grundsätzlich alles dürfen, das ist in jedem ernstzunehmenden See- sowieso sonstigen Recht in Extraparagrafen aufgeführt. Dem jungen Glück steht also absolut nichts mehr im Weg, so schön …

Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Taschentücher raus!”

  1. Melanie sagt:

    Da bleibt nur zu hoffen, dass Dina kein allzu garstiges Schwiegermonster äh …mutter wird.

  2. wo aus wu sagt:

    Nach Rosa und Freddy jetzt die nächste Romanze? Wird das verfilmt? Gibt es eine Serie? Schon im Frühling?? Wir dürfen alle gespannt sein.
    Und dann diese Locken … schmelz …

  3. Vera sagt:

    Da kann sich Titanic weit hinten anstellen! Was für ein Paar.
    Mir ist Synjes Plüsch noch nie so aufgefallen wie hier. Anton hat echte Konkurrenz.
    Dem neuen Häufchen Elend, das mittlerweile hoffentlich bei Euch gelandet ist, wünsche ich eine möglichst rasche Genesung; ist ja kaum auszuhalten, wie abgewrackt die Kleine ist!

  4. Martina sagt:

    Das Tagesbild von Synje♥️ & Mattis♥️ ist ja wieder so herzig – Kompliment an die Fotografin ! Sieht so aus,als würde Klein-Synje jetzt auch einen Plüschpullover tragen !

  5. Gabriele sagt:

    Eine tolle Szene und genau im richtigen Moment abgedrückt. Der Blick von Mattis lässt wirklich Herzen schmelzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.