Denn Tiere sind keine Maschinen

Lillemors Glubscher

von Admin, am 24.01.2023.


Unsere Lillemor hat ganz außergewöhnliche Augen. Sie sind sowieso schon größer als die ihrer Artgenossen, aber wenn die Süße irgendwas entdeckt, egal ob es sich dabei um einen Menschen, eine Kuh-Freundin oder ein neues Ereignis auf dem Hof handelt, werden die geradezu riesig. Das hat sogar dazu geführt, dass wir keine Bilder von ihr mehr in unseren politischen Stellungnahmen verwenden, weil LeserInnen, die Butenland nicht kennen, oft davon ausgegangen sind, dass auf dem Foto eine Kuh leidet.

Heute haben wir die 12jährige Dame mal einfach darauf angesprochen, ihre Reaktion (natürlich zusammen mit dem Aufreißen der Augen) seht ihr auf dem Tagesbild. Wir werden also weiter darauf hinweisen, dass der Schatz fern von jedem Panikanfall ist und mit dieser Gestik einfach nur neue Dinge für sich kommentiert. Und Lillemors Schönheit tangiert das Ganze ja sowieso nicht, was soll´s also?


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Lillemors Glubscher”

  1. Antonia sagt:

    Da scheint es ja viele Leute zu geben, die noch nicht gemerkt haben, dass die Augen einfach eine liebenswerte Besonderheit von Lillemor sind.♥
    Damit kann sie Palau & Archie gut beim Bewachen des Hofs helfen!

  2. Gabriele sagt:

    Lillemor ist ein süßer, frecher Clown und das darf sie natürlich auch. Wem wohl die ausgesteckte Zunge gilt?

  3. Silke sagt:

    Sie ist einfach bezaubernd ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.