Denn Tiere sind keine Maschinen

KKMK (Kurz kuscheln mit Käthe)

von Admin, am 22.12.2022.

https://www.youtube.com/watch?v=vHk5Lpj56d4
Im heutigen Video hat Käthe die Hauptrolle ergattert. Wie man unschwer erkennt, wird die Dame immer menschenbezogener, beim Thema Artgenossen traut sie weiterhin nur Agnes und zeigt vor den anderen Hühnern deutliche Angst. Auch ihr Bewegungsapparat ist total gestört, wenn sie überhaupt mal einen Schritt macht, kreuzt sie danach sofort die Beine und setzt sich wieder hin. Es wäre nicht verwunderlich, wenn es da in der Vergangenheit auch mal zu einem Bruch oder einer ähnlichen (unbehandelten) Diagnose gekommen wäre. Dementsprechend geniesst sie sehr die Menschentaxis, von denen sie sich begeistert über den Hof und durch deren Berufsalltag tragen lässt und dann auch sehr engagiert Arbeitsanweisungen gackert.

Während Agnes und sie also regelrechte Bewegunsmuffel sind, rast Renate, die aus dem selben Stall kommt, wie bekloppt über den Hof und übersieht dabei auch gerne mal Hindernisse, mit denen sie dann in Vollkontakt geht. Einig sind sich die drei Damen nur in der Abneigung gegenüber anderen Hühnern, so zieht auch Renate eher einsam ihre Kreise. Na ja, zumindest hat keine aus dem Trio noch Wunden, das Federkleid kommt bei allen Dreien zurück und sie haben auch ordentlich Appetit. Das ist die Hauptsache und zum Glück ist Butenland ja auch groß genug für individuelle Auslebungen von Hühnerruheständen.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “KKMK (Kurz kuscheln mit Käthe)”

  1. Anne sagt:

    KKMK… Das etwas andere Kuscheln… auch Hühner lieben Zärtlichkeit… Käthe macht ganz neue Erfahrungen… WUNDERVOLL!

  2. Gabriele sagt:

    Die Tiere spüren Eure Liebe und Liebe hat immer ganz viel Heilkräfte. Ich bin sicher, dass sich ihr Zustand in Zukunft erheblich verbessert. Weiterhin gute Besserung für Körper und Seele!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.