Denn Tiere sind keine Maschinen

Das vorletzte Tor

von Admin, am 23.12.2022.


Das 23. Törchen öffnet Janne, die zu unserer Familie Rübergemacht gehört. Alle Mitglieder dieser ganz speziellen Gruppe haben es aus eigener Kraft auf unseren Hof geschafft, konnten weder von Zäunen noch von Wassergräben aufgehalten werden, standen deshalb irgendwann in der Herde und liessen uns beim täglichen Zählen an unseren mathematischen Fähigkeiten zweifeln. Hier auf dem Hof gilt der Grundsatz, dass jedes Tier bleiben darf, das seine Zelte von sich aus auf Butenland errichtet. Da machte Janne im April 2017 selbstverständlich keine Ausnahme, vor ihr schafften schon Dina, damals hochschwanger mit Mattis, Fine, Elsa und Leevke den bemerkenswerten Stunt, nach ihr bereicherten die leider schon verstorbene Lina, Carlotta und Synje diese Familie.

Hier hat sich die Süße schnell zusammen mit Emma zum neugierigsten und frechsten Rind der Herde gemausert, momentan werden die beiden diesbezüglich nur noch von Synje übertroffen. Aber es ist ja auch zu spannend auf dem Hof, wer kann es ihnen also verdenken? Ständig laufen Menschen von A nach B, dabei haben sie auch noch oft sogenannte Schubkarren mit grundsätzlichem spannenden Inhalt dabei, sie tragen Kleidung in den verschiedensten KUHlen Geschmacksrichtungen und wenn dann auch noch Pekinesen ihre täglichen Runden ziehen, kann man vor lauter Glück gerade noch die Ohnmachtsanfälle verhindern. Zu dieser Jahreszeit findet man als Kirsche auf dieser Suspense-Torte auch noch Säckchen mit megaverdächtigen Inhalt, wer da nicht automatisch zur ermittelnden Miss MUHrple wird, dem ist doch echt nicht mehr zu helfen.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Das vorletzte Tor”

  1. Tommy sagt:

    In der Szene dachte Janne sicher:
    Wie?
    Ja ist denn jetzt schon Weihnachten? 😉

  2. Antonia sagt:

    Cooles Foto und toller Blick von Janne:-)

    Heute habe ich auch an Pippilotta gedacht.♥ Wenn sich mein Kalender nicht irrt, wäre heute ihr Geburtstag gewesen.

  3. Gabriele sagt:

    Hier kommt Jannes Schönheitsfleck richtig gut zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.