Denn Tiere sind keine Maschinen

Here comes the Rain again

von Admin, am 16.09.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=e4OJrRY-a3I“ /]

Das Tagesvideo steht ganz im Zeichen des Regens, der endlich auch mal über Butenland heruntergekommen ist. Da kann man sehr schön sehen, wie sich die Herde unter die Bäume zurückzieht, die an den Weidenrändern stehen. Vom letzten Sturm wurden die zusätzlich in alle Himmelsrichtungen gebogen, so dass sie jetzt ganz hervorragende Regenschirme abgeben. Eigentlich könnte sich unsere KUHle Familie auch für einen Rückweg nach Hause in die Ställe entscheiden, das ist für ein selbstbestimmtes Butenländer Leben ja ganz selbstverständlich, aber die Option ziehen nur die wenigsten und sind dann meist auch nur auf kurzen Stippvisiten bei uns.

Anders sieht es in der Krankenabteilung aus, die wir am Ende des Videos besuchen. Dort haben es sich Samuell und Lisbeth schon im muckeligen Rinderwohnzimmer gemütlich gemacht, diese Weiden sind aber auch fast direkt an den Ställen dran, so dass der Weg dorthin nur ein Katzensprung entfernt ist. Wie auch immer sich unsere Familie entscheidet, wichtig ist sowieso nur, dass sie diese verschiedenen Möglichkeiten hat und ihnen dabei höchstens die Herdenleitung reinmuht.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Here comes the Rain again”

  1. Antonia sagt:

    Lauter wetterfeste Damen und Herren. 🙂 Ja, so als echtes Nordlicht lässt man die Regentropfen einfach abperlen.
    Dass die „Kranken“abteilung aber doch etwas mehr Bedürfnis nach dem Stroh-Wohnzimmer hat, kann ich gut verstehen.
    Schön, dass sich das bei Euch jeder aussuchen kann!

  2. Gabriele sagt:

    Tom hatte sein linkes Bein so entlastet hingestellt. Ich hoffe, dass er keine Schmerzen hat!!! Manuela sieht so wunderschön aus und alle anderen natürlich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.