Denn Tiere sind keine Maschinen

Über der Herde

von Admin, am 16.08.2022.

Lange haben wir keinen Drohnenflug mehr über Butenland gemacht, also kommt alle mit in die Lüfte und lasst euch ein paar Minuten von Sir Archie und seiner Crew entführen. Dabei steuert der Pilot auch einmal quer durch die Herde, da konnte aber nichts passieren, weil Jan auch schon einige Drohnenmeilen auf seinem Flugbuckel hat und sich deshalb mit dem Ding fast so gut wie mit Propellermaschinen auskennt. Und natürlich würde Chaya auch jeden Flugkörper mit einem gezielten Klauenschlag vom Himmel holen, sobald sie eine Bedrohung der Herde ausmachen würde. Da die Drohne aber keine fremden Menschen an Bord hat, kommentiert Ramboline das nicht mal und das BFO (Bekanntes Flugobjekt) darf offiziell seine Kreise ziehen.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Über der Herde”

  1. Marianne sagt:

    So schöne Aussichten, die man da als grosser Butenland- Fan zu sehen bekommt und staunen kann. DANKE

  2. Ulla39 sagt:

    Welch eine Ruhe strahlt das Land aus, besänftigend, beruhigend, entspannend, verstärkt durch die ruhenden oder grasenden Kühe.
    Danke.

  3. Gabriele sagt:

    Ich finde es erstaunlich, dass die Rinder trotz der Hitze in der Sonne liegen. Anscheinend kommen alle mit der Hitze gut zurecht und fühlen sich sogar sehr wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.