Denn Tiere sind keine Maschinen

Lieferservice frei Weide

von Admin, am 10.08.2022.

Im Video bringt euch Karin in einer XXL-Version auf den neuesten Stand in Sachen Lieferservice. Den bieten wir der 19jährigen Hanni und den beiden 20jährigen Damen Klara und Martina mehrmals täglich an. Das Trio hat aufgrund des hohen Alters (und natürlich auch wegen den schlimmen Vorgeschichten) doch körperlich abgebaut, deshalb schmeißen wir nun regelmäßig eine Runde aufgeweichte Heucobs mit raffinierten Extras wie zum Beispiel einer Soße aus pürierten Äpfeln. Das kommt super bei den drei Grazien an und sie haben alle entsprechend zugelegt.

Im Video ist sehr deutlich der Tumor von Martina zu sehen, deshalb möchten wir auch im Text nochmal darauf hinweisen, dass das Ding leider an dieser kritischen Stelle nicht operabel ist, aber Martina nicht beim Schlucken oder überhaupt beeinträchtigt. Der Tierarzt hat auch versichert, dass sie momentan noch absolut schmerzfrei ist, also trotzen wir gemeinsam diesem blöden Ding und bereiten Martins Mama noch so lange wie möglich eine gute Zeit. Ihr Sohnemann wird im September übrigens schon 17 Jahre alt und darf hoffentlich noch viele Monate mit Mama verbringen.


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Lieferservice frei Weide”

  1. Gabriele sagt:

    Liebe Karin, es ist so süß und liebevoll, wie Du die Abläufe erzählst von den „üblichen Verdächtigen, die sich anschleichen“ und, dass Du „abräumen“ wirst. Hof Butenland ist wirklich ein First Class Pflegeheim mit fünf Sternen für alte, kranke Rinder und Eure Arbeit ist einmalig und sogar die schon sehr betagten Rinder sehen dank Eurer Pflege fantastisch aus. Ich hoffe, dass der Tumor von Martina nicht bösartig ist und ihr auch weiterhin keine Probleme macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.