Denn Tiere sind keine Maschinen

Extraleistungen im „Chez Anna“-Salon

von Admin, am 19.08.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=rV5hwgs3l_M“ /]

Die beste Freundin von Anna zu sein, hat nur Vorteile, da kann Lara ein Lied von singen. Man hat nicht nur immer die stylischten Frisuren, wenn man mit der Hofriseurmeisterin so dicke ist, gleichzeitig hat Madame de KUHffeur auch noch den weichsten Hintern der Herde. Der ist deshalb geradezu prädestiniert, um ihn als Kissen zu benutzen und dort sein Mittagsschläfchen zu halten. Damit nicht genug gibt es auch noch zig Extraleistungen bei der Relaxrunde. Mit dem Schwanz bekommt man Wind zugewedelt, wenn man gar nicht die Kurve kriegt, kann man einen Betäubungsfurz bestellen und, und, und. Da will man wirklich gar nicht mehr aufstehen, eine Freiberuflerin wie Lara braucht das ja zum Glück auch gar nicht. Toll!


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Extraleistungen im „Chez Anna“-Salon”

  1. ellen sagt:

    Sehr harmonisch und friedlich.

  2. Marianne sagt:

    Bewundernswerter Weise seid ihr immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort,um Fotos, Filme und den passendsten Text, den man sich vorstellen kann, zu präsentieren. Wie spannend und friedvoll eure tierischen Bewohner miteinander umgehen, ist das reinste Wunder. Jedes Tier auf Hof Butenland macht ganz individuell sein Ding und ist glücklich mit sich und den anderen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank, dass wir uns täglich mit den Tieren auf Butenland freuen dürfen.
    Es bereichert mein Leben auf eine großartige Art und Weise.

  3. JulMo sagt:

    Ja, ja und dann gehen Gerüchte herum Anna würde Geburtstagsbuffets stürmen und alles wegmampfen. Dabei muss sie nur essen, um ihre verknautschten und eingedrückten Körperteile wieder aufzupolstern.;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.