Denn Tiere sind keine Maschinen

Männer bei der Arbeit

von Admin, am 09.07.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=l-KPF-1vwQw“ /]

Eigentlich präsentieren wir euch in Sachen Heuballenbearbeitung fast nur Videos, in denen unsere zerbrechlich wirkende Kuhelfe Chaya diese Teile mit zarter Klaue filigran aufbereitet. Diese Serie unterbrechen wir heute und lassen mal knallharte Mannsbilder thematisch ans Ruder. Und wer könnte sich da besser eignen als das Riesenbaby Mattis und der Ochsensoftie Martin, schon allein bei der Erwähnung von knallharten Mannsbildern haben ja bestimmt alle in der Leserschaft an diese zwei toughen Typen gedacht, oder? Damit die Frauenquote aber auch in diesem Video stimmt, mischt Fine ebenfalls gewaltig mit. Am Ende wird es dann aber mit Ole und Bo wieder testosteronlastiger. Da muss man eigentlich keine gute Unterhaltung wünschen, denn die entsteht zwangsläufig bei solchen ProtaKUHnisten.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Männer bei der Arbeit”

  1. Wo aus wu sagt:

    Was brauchen Männer schon, um glücklich zu sein: Einen Bohrhammer, einen Hochdruckreiniger, und natürlich Hörner!

  2. Antonia sagt:

    Da kann Chaya ganz beruhigt Urlaub machen, wenn sie sooo gute Vertretungen hat.

  3. Varken sagt:

    Tja, so sieht es halt aus, wenn Männer haushalten: Anstatt dass der Heuballen säuberlich ausgerollt wird, gibt es erst einmal eine gepflegte Kissenschlacht.

    Chaya steht vermutlich im Hintergrund und lacht sich kaputt angesichts dieses Dilettantissmus…

  4. Gabriele sagt:

    So süß, wie sie sich alle freuen und der kleine Ole muss einen schnellen Satz zur Seite machen. Der Kleine hat ein richtig gutes Reaktionsvermögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.