Denn Tiere sind keine Maschinen

Apfelabendbrot mit Ole

von Admin, am 15.07.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=B0OXnpEORbs“ /]

Das heutige Video dreht sich mal wieder komplett um Ole. Wir geben zu, dass wir auf den Süßen einen ganz schönen Tunnelblick haben, aber wer will uns das ernsthaft vorwerfen? Das Lebewesen, das diesen Augen widerstehen kann, muss schließlich erst noch geboren werden. Gleichzeitig kommt auch hinzu, dass die meisten Rinder in unserer Herde gar keine Lust auf übermäßigen Menschenkontakt haben. Deshalb warten wir da immer auf die Signale von den Tieren, bevor wir zur Handfütterung und zum Kraulen ansetzen. Und da steht Ole halt immer in der ersten Reihe, weil er unter anderem wegen seiner Zirkusvorgeschichte sehr menschenbezogen ist. Aber wir müssen uns da auch gar nicht verteidigen, schließlich geht es hier um Filmmaterial von unserem absoluten Publikumsliebling. Davon kann man ja gar nicht genug bekommen.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Apfelabendbrot mit Ole”

  1. Martina sagt:

    Ole Zuckersüß♥️ genießt das Butenländer Dolce Vita und ich die Bilder davon !
    Denken muss ich bei diesen Bildern auch immer an den unvergessenen Schmuseochsen Fiete♥️ !

  2. Silke sagt:

    Ich hätte bitte gern und zügig eine Ole- Miniaturausgabe für mein Sofa ❤❤❤

  3. Gabriele sagt:

    So ein süsser Schatz. Karins Finger riechen so lecker nach Apfel, da hätte Ole zu gerne noch mehr davon geschleckert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.