Denn Tiere sind keine Maschinen

Wie geht es Trulla?

von Admin, am 07.06.2022.


Trulla hat sich von ihrer potentiellen Greifvogelattacke inzwischen wieder vollständig erholt. Auf dem Tagesbild seht ihr sie direkt nach der Stuhlprobe, die Dr. Archie abschließend noch von Schwester Pippilotta vornehmen liess. Die hat er inzwischen im Labor der Pek-Höhle unter seinem Körbchen blitzschnell ausgewertet. Weil unser Chef dabei auf noch streng geheime NASA-Weltraumtechnologie zurückgreifen kann, sind die Ergebnisse auch schon da und Trullas absolute Genesung konnte diagnostiziert werden. Schade ist nur, dass Sir Archie jetzt wieder seinen Arztkittel in den Schrank hängt und auch sein Stethoskop nicht mehr um den Hals hängen lässt, das sah echt soooo süß … Entschuldigung … kompetent aus. Aber Hauptsache bei Trulla ist wieder alles im grünen Bereich.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Wie geht es Trulla?”

  1. Antonia sagt:

    Das freut mich, dass Trulla wieder wohlauf ist, – auch wenn sie auf dem Foto etwas bedröppelt aussieht. Aber es klingt ja ganz danach, als wäre sie wieder fit & glücklich. 🙂

    Na sowas, – Archie und Pippilotta sind wirklich vielseitig begabt!

  2. Gabriele sagt:

    Süsse Trulla, Du bist eine wahre Kämpfernatur und das ist wichtig, weil Du jetzt so ein schönes Leben auf Hof Butenland hast. Geniesse es auch weiterhin und passe immer gut auf Dich auf!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.