Denn Tiere sind keine Maschinen

Im Pferde-Freibad

von Admin, am 30.06.2022.

Das warme Wetter belastet nicht nur uns Menschen, natürlich sind auch die Tiere für jede Abkühlung dankbar. Da Mutter Natur sich momentan dafür überhaupt nicht zuständig fühlt, bewässern wir regelmäßig unsere Bewohner. Im Video sind Cello, Pferdinand und Runi dran mit einer Runde künstlichen Regen. Das wird gerade von Cello sichtlich genossen, allerdings ist so eine Pflegeserie natürlich kein Grund, um sich direkt danach nicht sofort wieder auf dem Sandplatz zu panieren. Die nächste Dusche durch das menschliche Personal wird ja nicht lange auf sich warten lassen, da kann man sich also nach Herzenslust dreckig machen und das Leben in der ausgelassenen Version genießen.


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Im Pferde-Freibad”

  1. Rielle sagt:

    Es ist so schön zu sehen, wie diese Drei ihr Leben genießen!

  2. Antonia sagt:

    Hitze & Trockenheit sind auch dieses Jahr (erwartungsgemäß) wieder schlimm:-(
    Da ist es für die Pferdchen ein großes Glück, dass sie von Euch geduscht werden. 🙂

  3. Silke sagt:

    Hach, ich mag die drei sooo gern. Was für eine knuffige Männer- WG ❤

  4. margitta sagt:

    hallo, es gab doch mal ein pool mit schöner Anleitung für die Pferde.Hat sich das nicht bewährt?

  5. Gabriele sagt:

    Diese Bilder tun so gut, zu sehen, wie liebevoll und respektvoll Ihr mit den Tieren umgeht. Ich bin total begeistert wie toll mein Patenkind Runi aussieht und freue mich sehr, dass es ihm inzwischen so gut geht.

  6. margitta sagt:

    der Wasserstrahl scheint den beiden nicht ganz geheuer wenden ihre Köpfe ab.Gibt es nicht mehr den „swimmingpool“,den die Pferde durchwatet haben?

  7. wo aus wu sagt:

    Das ist doch mal Wellness pur! Kneippsche Güsse für den Kreislauf, und anschließend zum Trocknen mit Sand abstreuen und abschütteln. Fehlt eigentlich nur noch die Watt-Packung!

  8. Ira sagt:

    Wie sie das genießen!
    Einfach nur schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.