Denn Tiere sind keine Maschinen

Hier kommt die Sonne

von Admin, am 11.06.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=JmNGjkJhSeQ“ /]

Heute gibt es endlich ein Update zu unserer neuen Bewohnerin, die vor 3 Tagen plötzlich auf unseren Weiden stand, weil sie sich aus eigenen Kräften von einem Nachbarn zu uns rübergemacht hat. Tiere, die selber auf Butenland ihre Zelte aufschlagen, dürfen auch immer bleiben, das ist ein Motto von unserem Hof.

So haben wir auch diese Dame dem Nachbarn abgeschwatzt und sie inzwischen auch auf den Namen Synje (ohne H, deshalb auch kurz gesprochen) getauft, was auf hochdeutsch „Sonne“ bedeutet. Den Namen hat Jan höchstpersönlich ausgesucht, was ein kleines Novum darstellt, da sonst Karin für die Vorschläge zuständig ist. Deshalb gab es da auch keine lange Diskussion, zumal er auch einen sehr schönen Klang hat. Sie hat sich zum genau richtigen Zeitpunkt nach Butenland aufgemacht, denn am 8.7. feiert sie ihren ersten Geburtstag und bekommt somit gleich eine Fete spendiert.

Am Anfang war sie noch recht scheu und suchte ihre alte Herde. Das ist aber auch kein Wunder, denn wie sollte sie ahnen, dass ihr 2023 die erste Zwangsbesamung geblüht hätte? Inzwischen ist sie aber sehr viel ruhiger geworden und nimmt Kontakt zu ihrer neuen Familie auf. Besonders spannend ist natürlich wie immer das Pek-Live-TV, aber auch die anderen Herdenmitglieder werden nun begrüßt, an ihre Favoritinnen Carlotta und Ole sendet sie sogar sehr deutliche Freundschaftssignale. Zusammengefasst ist also eine weitere Seele ruckzuck im Paradies angekommen, was niemanden überraschen sollte.


Kategorie: Allgemein

10 Antworten zu “Hier kommt die Sonne”

  1. Judith Flohé sagt:

    Was für ein schöner Name❤. Wie die das genießt.

  2. Varken sagt:

    Ein schöner Name für ein schönes Wesen. Und die erste Kuh mit einem eigenem Song – und dann gleich von den Beatles. Das adelt…

    Ich wünsche Dir weiterhin ein gutes Eingewöhnen, Du kleine Sonne!

  3. Andrea sagt:

    Willkommen auf Butenland, liebe Synje.
    Es sieht wirklich so aus, als wäre sie schon immer bei euch gewesen.
    Ihre Geburtstagsfete wird hoffentlich nicht so ausufern, wie bei den anderen sie ist schließlich noch ein Kleinkind und feiern noch nicht gewohnt.

  4. Sandra sagt:

    So eine Hübsche – sie hat alles richtig gemacht.
    Alles Gute und ein tolles Leben auf Hof Butenland, liebes Sonnchen 🙂

  5. Gabriele sagt:

    Herzlich willkommen, hübsche Synje! Für Dich wird ab sofort für immer die Sonne scheinen. Ich wünsche Dir ein langes und vor allem gesundes Leben in der liebevollen Obhut von Karin und Jan!!!

  6. wo aus wu sagt:

    Ein total schnuckeliger Neuzugang!

  7. Antonia sagt:

    Wie schön, – wieder eine liebe Seele, die sich selbst gerettet hat dank des ehrenwerten Butenland-Grundsatzes 🙂

    In der RITA wird es ja jetzt richtig voll.

  8. Silke sagt:

    Bei der Überschrift kommt mir unweigerlich der Rammstein- Song in den Sinn 😉 Da wird wohl eine Pyroshow zum ersten MUHday fällig 🙂

    Herzlich Willkommen, Du schnuffige Maus! Da hat sich Jan einen wirklich hübschen Namen einfallen lassen ❤

  9. Ira sagt:

    Herzlich willkommen, du Wunderschöne!
    Wie schön, dass du auf Hof Butenland bist.

  10. ingeborch sagt:

    Ich freue mich einfach über jedes Tier, dass es zu Euch schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.