Denn Tiere sind keine Maschinen

Bei den wilden Nachbarn

von Admin, am 27.06.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=hLnmViMDEM4″ /]

Heute widmen wir das Video mal wieder komplett unseren wilden Nachbarn auf Butenland. Besucht also mit uns die Stockentenfamilien, die mit ihrem Nachwuchs auf den Kanälen flanieren, bestaunt die Außeneinrichtung von Familie Schwalbe, bewundert den Mini- bis Großflausch von Familie Teichhuhn, wünscht einem Hasennachbar einen guten Tag, lauscht einem exklusiven Froschkonzert und versucht die erwachsenen Stockenten zu zählen, die alljährlich in Hundertschaften das Umland bevölkern. Immerhin bezeichnen wir uns als Tierparadies, das bezieht sich natürlich auch auf die Anwohner, deren Vorfahren schon lange vor uns hier heimisch waren und uns mehr als freundlich aufgenomen haben.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Bei den wilden Nachbarn”

  1. Gabriele sagt:

    Ein Paradies indem alle Bewohner völlig angstfrei in Ruhe leben dürfen. Solche Orte gibt es leider immer weniger und werden immer kostbarer.

  2. Cornelia sagt:

    Einfach nur wunderschööön!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.