Denn Tiere sind keine Maschinen

Rechtschaffen müde

von Admin, am 22.04.2022.


Frederik hat sich seine Mittagspause heute wirklich verdient. Wir dürfen exklusiv die To-Do-Liste veröffentlichen, die der Süße allein heute vormittag abzuarbeiten hatte. Da ist sogar das Tagespensum von Sir Archie ein Klacks gegen:

67 % der Schweineweide buddeltechnisch in eine Mondlandschaft verwandeln – Check
Das Haupthaus der Menschen und die Ställe dabei stehen lassen, obwohl diese Gebäude sehr ungünstig direkt in den Weg gebaut wurden – Check
Rosa Mariechen den besonderen Schlamm für die Haut ab 9 von der Suhle mitbringen – Check
Ananas-Brötchen in der Frühstückspause nicht vergessen, das die Diva des Herzens mit viel Mühe selbst geschmiert hat, und ausgiebig loben – Check
Vierten Partner für die allabendliche Skatrunde mit Winfried und Eberhard besorgen (Martin?) – Check

Das würde nicht mal Spider-Pig an einem Tag schaffen, unser ehemaliges Stuntferkel erledigt das aber alles direkt nach dem Aufstehen. Da kann man sich natürlich nochmal hinlegen, ohne sich zu schämen. Echt kein Wunder, dass sogar bei Rosa Mariechen die Liebe auf den vierten Blick zugeschlagen hat und sie ihrem Rüsselkavalier nach leichten Startschwierigkeiten inzwischen hoffnungslos verfallen ist.


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Rechtschaffen müde”

  1. wo aus wu sagt:

    Gut gewühlt ist halb gewonnen! Die andere Hälfte wird dann ausschießlich der Besseren Hälfte gewidmet. Da hat er sich die Ruhepause wirklich mehr als verdient!
    Und dann natürlich wieder das Bild und die Story dazu … diese Kreativitäten hätte ich auch gerne. Einfach köstlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.