Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Geburtstagsparty der Gartenabteilung

von Admin, am 19.04.2022.

Heute wackeln auf Butenland die Außenanlagen, denn es gibt nicht nur einen Doppelgeburtstag zu feiern, gleichzeitig sind die Gastgeber Eberhard und Winfried auch noch unsere Gärtner und deshalb sowieso hauptverantwortlich für alle Grünanlagen auf dem Gelände. Klar, dass sich die beiden an ihrem 12. bzw. sogar schon 16. Ehrentag besonders viel Mühe mit der Dekoration gegeben haben. Vater und Sohn schmeißen ihre Party am selben Tag, weil sie aus einem Labor stammen. Dort wurde kein Wert auf das Notieren wichtiger Lebensdaten gelegt, deshalb haben wir ihren Ankunftstag als alljährlichen Gratulationsgrund genommen.

In ihrer trostlosen Zeit im Dienste der Unwissenschaft hatten die beiden jahrelang nur eine winzige Strohecke in einem lieblos gefliesten Kachelraum zur Verfügung, außerdem haben sie die Forschung mit ihrem Augenlicht bezahlt und sehen deshalb nur noch Schatten. Zum Glück hat sie das überhaupt nicht davon abgehalten, mit allen Klauen in das pure Butenländer Glück zu springen. Papa Eberhard begann seine Erkundungen, direkt nachdem wir die Klappe des Transportwagens geöffnet hatten. Sein Sohn Winfried tat sich etwas schwerer und zog sich erstmal in den Stall zurück, nach ein paar Tagen Akklimatisierung folgte er aber seinem Erziehungsberechtigten in die große Freiheit. Inzwischen bringen die beiden schon seit 5 Jahren Butenland auf Vordermann, haben sich ihre Alltagsroutinen geschaffen und gehen jeden Tag selbstbestimmt und vor allem mit so viel Engagement wie Freude an.

Da macht die heutige Fete natürlich keine Ausnahme. Es wurden auch weder Kosten noch Mühen gescheut, so dass der berühmte Rockhahn Pavarotti mitsamt seiner Kikeriki-Street-Band angeheuert werden konnte. Dazu gingen jede Menge Geburtstagsgeschenke der Patentanten Steffi aus Waldems, Jutta aus Stade und Heike aus Espenau ein. Die Butenländer Menschen haben zur Feier des Tages noch das Ankunftsvideo der kleinen Familie angehängt, anhand dieser Bilder wird schnell deutlich, was für einen Jackpot Ebi und Winnie hier abgeräumt haben. Die zwei Klappergestelle haben sich ruckzuck in proppere Schweinchen verwandelt, ein größeres Geschenk kann es wohl gar nicht geben. Und als Ausgleich haben wir nicht nur zwei fähige Gärtner erhalten, gleichzeitig bereichern diese freundlichen Persönlichkeiten tagtäglich das Hofleben. Wenn das mal keine Win-Win-Situation ist. Wir wünschen dem bezaubernden Duo jedenfalls weiterhin alles Gute und hoffen noch auf viele Jahre in ihrer mehr als angenehmen Gesellschaft.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Die Geburtstagsparty der Gartenabteilung”

  1. Rielle sagt:

    Herzliche Glückwünsche an meine allerliebsten Gärtner! Ich wünsche euch noch ganz viele gemeinsame Jahre.

  2. Silke sagt:

    Ihr zwei süßen Knutschkugeln,

    alles Liebe zu Eurem Geburtstag ❤

    Es ist so schön zu sehen, wie ihr auf Butenland aufgeblüht seid und Eure furchtbare Vergangenheit hinter Euch gelassen habt.

    Ich knuddel Euch ganz lieb ❤❤❤

  3. Martina sagt:

    Nirgends gibt es eine so gepflegte Gartenanlage wie auf Butenland,was
    nur daran liegen kann,dass Winnie
    & Ebi hier tagtäglich knallhart malochen bis das Strohbettchen ruft.
    Genießt weiterhin euer Leben im
    wunderschönen Butenland und lasst euch mit leckeren Granatäpfeln
    & Birnen verwöhnen.
    Happy Birthday,ihr zwei Zuckerschnuten ♥️♥️

  4. Gabriele sagt:

    Lieber Eberhard, lieber Winfried, was für eine schöne Geburtstagsfeier Hof Butenland Euch beiden süssen Schnuten bereitet hat. Bleibt immer schön gesund und munter. Wir freuen uns so sehr, dass es Euch heute so gut geht.

  5. Ira sagt:

    Auch von mir no h alles Gute und Liebe zum Geburtstag verbunden mit Gesundheit für die Beiden! ❤️❤️

  6. Ira sagt:

    Auch von mir alles Liebe und Gute zum Geburtstag verbunden mit Gesundheit, nachträglich! ❤️❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.