Denn Tiere sind keine Maschinen

Tilda feiert Frühling

von Admin, am 10.03.2022.


Wir wissen mal wieder nicht genau, was Tilda auf unserem Tagesbild veranstaltet. Das kann eine Protestaktion gegen den Freedom-Day in 10 Tagen sein und alle Butenländer werden demnächst zur Spuckprobe gebeten, um diese dann zur Absicherung einzuschicken. Wenn der Staat dem Virus demnächst freies Geleit gibt, muss ja jemand die Seuche von Butenland fernhalten. Vielleicht startet sie auch eine Musikkarriere und es handelt sich bei den Behältern um verkannte Instrumente für extraKUHlen Sound. Womöglich ist Tilda auch einfach eine Deko-Kuh und erfreut sich an den hübschen Farben und der Auflockerung der Umgebung. Schreibt gerne sachdienliche Hinweise in die Kommentare, wir lesen sie dann Karlssons Mama vor und vielleicht nickt sie ja bei dem einen oder anderen.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Tilda feiert Frühling”

  1. Martina sagt:

    Also ich vermute ja,dass es sich schon um die Töpfe handelt,die Mama
    Tilda zum Geburtstag ihres Sohnemanns Karlsson♥️ in 2 Wochen befüllen möchte.
    Kluge Kuh baut eben vor und leckere
    Äpfel gehen ja da auch genug rein !

  2. F. sagt:

    Ich schätze, dass Tilda ihrem Sohn zum Geburtstag gestrickte Hörnchenwärmer schenken möchte und nun testet, welche Farben am besten zu seinem schwarz-weissen Teint passen könnten.

  3. Antonia sagt:

    Oder sie bereitet etwas vor, womit Ole neue Kunststückchen machen kann?!

  4. Alexandra sagt:

    Ich glaube eher, die hübsche Tilda übt für eine Karriere als Fotomodell.
    Sie kann jede Farbe tragen, wie man ganz deutlich sieht.

  5. Gabriele sagt:

    Gottchen, was für ein umwerfend süsser Blick. Ich kann gar nicht woanders hinschauen, weil ich so gebannt bin von Tildas Liebreiz. Hof Butenland hat dieser Schönheit die schönsten Geschenke gemacht: 1. ihr Leben und 2. ihr Kind. Diese Freude darüber zeigt sich jetzt in ihrem zufriedenen Gesicht.

  6. Marita sagt:

    @ Gabriele – dem ist nun wirklich nichts mehr hinzuzufügen, Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.