Denn Tiere sind keine Maschinen

La Colorida

von Admin, am 28.03.2022.


Damit ihr möglichst bunt in die neue Woche startet, präsentieren wir euch als Tagesbild unsere Colorida. Die dreifarbige Glückskuh hatte leider in den ersten 1 1/2 Jahren ihres Lebens ganz schön Pech, denn sie musste diese Zeit auf Spaltenboden in einem Milchbetrieb überstehen. Allerdings hat ihr Retter Bernhard fast neun Monate um ihre Freiheit gekämpft, so stellte sich ihr sprichwörtliches Glück dann doch noch ein, denn kurz vor ihrem ersten Besamungstermin konnte Colorida nach Butenland umziehen. So wurden ihr wenigstens keine Kinder geraubt und sie musste den wahrscheinlich schlimmsten Schrecken in dieser Industrie nie am eigenen Leib erfahren. Stattdessen ist die 9jährige Schönheit wie alle anderen Butenländer Rinder in die aktuelle Weidesaison aufgebrochen und geniesst ihr freies und selbstbestimmtes Leben inklusive Vollpension und Pekinesen-VIP-Betreuung.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “La Colorida”

  1. Gisi sagt:

    Eine der Schönsten aller Schönen! Herzliche Frühlingsgrüße!!

  2. Helga sagt:

    Ja da schließe ich mich an …eine Schöne! Und wichtig …. Freie Kuh … genieße jede Sekunde , Colorida

  3. Marita sagt:

    Was für eine wunderschöne Kuh. Wenn es einen Miss Kuhworld Wettbewerb gäbe, wäre sie die absolute Favoritin. Alle Stier würden verrückt werden und selbst die Ochsen kämen aus der Spur. Einfach ein kuhle Traumkuh.

  4. Gabriele sagt:

    Nicht nur die äußere Schönheit von Colorida ist hier zu bewundern auch ihre innere Schönheit, ihre Zufriedenheit, ihr Wohlergehen und ihre liebevolle Ausstrahlung lassen sie strahlen.

  5. Ira sagt:

    Colorida ist so eine Hübsche Kuh!
    Schön, dass sie bei euch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.