Denn Tiere sind keine Maschinen

Kleine Unterschiede

von Admin, am 20.03.2022.

Leider
ist unser heutiges Tagesfoto total misslungen. Natürlich werden sich viele über diese Einzelaufnahme der süßen Pippilotta freuen, aber eigentlich sollte auch noch Mattis auf das Bild. Da unsere Hundeoma aber vor dem Riesenbaby sitzt, verdecken ihre gewaltigen 5.000 Gramm natürlich die zarten 1,5 Tonnen von Dinas Lieblingskind komplett. Wenn ihr ganz genau hinseht und das Bild heranzoomt, könnt ihr aber links neben Pippilottas Kopf ein Horn von Mattis vage erkennen. Damit müsst ihr euch einfach begnügen, mehr hat ärgerlicherweise die heutige Perspektive nicht hergegeben.

Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Kleine Unterschiede”

  1. Marianne Burkhardt sagt:

    Was für ein Foto Diese kleinen Hunde wissen, dass Rinder sehr sozial, rücksichtsvoll und friedfertig und sie bei ihnen sicher sind. Und das drückt Pippilottas altersweises und glücklich zufriedenes Mienenspiel auch aus. Man kann euch nicht genug danken, dass ihr uns täglich teilhaben lasstDANKE

  2. Antonia sagt:

    Herrlich, das Foto. Die Übergänge vom einen zum anderen sind tatsächlich nicht zu erkennen:-)

  3. Gabriele sagt:

    Die kleine Pippilotta wie immer ganz bescheiden sucht sich hinter dem schwarzen „Berg“ einen windgeschützten Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.