Denn Tiere sind keine Maschinen

„Butenland“ im MDR verschoben

von Admin, am 09.03.2022.

Eigentlich sollte am nächsten Sonntag der Butenland-Film seine Premiere im Free-TV feiern. Leider muss der Termin aber nochmal auf Anfang April verschoben werden, da eine Sondersendung zum Krieg in der Ukraine angesetzt wurde. Bitte habt dafür Verständnis und postet keine bösen Kommentare gegen den MDR. Im Moment überstrahlt die Berichterstattung zu diesem schrecklichen Ereignis direkt vor unserer Haustür einfach alles und das ist auch richtig so.

Freut euch einfach etwas länger auf den kleinen Hofeinblick von Marc Pierschel. Oder holt euch einfach die DVD oder die BluRay direkt im Shop des Regisseurs: https://shop.blackrabbitimages.org/DVD-Blu-ray/Butenland-DVD.html Wir halten euch natürlich über das neue Datum der TV-Ausstrahlung auf dem Laufenden, da schwankt man momentan noch zwischen dem 3. und 10. April.


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “„Butenland“ im MDR verschoben”

  1. Gabriele sagt:

    Schade! Es gibt doch eigentlich genug andere Sender, die nur noch über den Krieg berichten. Naja, bis April ist es ja nicht mehr so lange hin. Euch allen wünsche ich trotzdem einen schönen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.