Denn Tiere sind keine Maschinen

Wind-Update

von Admin, am 19.02.2022.

Butenland hat auch das Sturmtief „Zeynep“ überstanden und dabei saumäßiges Glück gehabt, deshalb ist heute auch Rosa Mariechen unser Covergirl beim Tagesbild. Die ganze Nacht tobten heftige Orkanböen und mehrere Bäume wurden umgerissen, auch durchaus größere Brocken. Aber dabei ist niemand zu Schaden gekommen, es hat sich also bemerkbar gemacht, dass unser Altersheim mittlerweile ganze Legionen von Schutzengeln zur Verfügung hat. Ab
morgen geht es dann im Alphabet wieder von vorne los und das Tief „Antonia“ rauscht über Deutschland hinweg.

Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Wind-Update”

  1. Hilke sagt:

    Vielen Dank für die updates! Ich freue mich, daß es allen gut geht.
    Und wieder ein klasse Bild: Rosa Mariechen im Goldglanz des Himmels, was könnte sie schöner in Szene setzen als die freie Natur.

  2. Silke sagt:

    Puh, jetzt bin ich erstmal beruhigt. Vielen Dank fürs Bescheid geben ❤

  3. Martina sagt:

    Schön zu hören,dass auf Butenland soweit alles im grünen Bereich ist.
    Hoffen wir einmal,dass das auch die nächsten Tage so bleiben wird !!!

  4. wo aus wu sagt:

    Ooooh, die Wetterküche hat diesmal wohl eine erweiterte Frühjahrskollektion im Angebot. Ich fürchte, Rosa Mariechen muss noch mal Modell stehen. Hat Frau Eule noch ihre Wohnung?

  5. Judith Flohé sagt:

    Oh das ist ja super. Ich habe an euch gedacht…

  6. Antonia sagt:

    Es ist beruhigend zu lesen, dass alle Butenländer den Sturm gut überstanden haben.

    Wie? Was? Tief „Antonia“………. Hm, ich hoffe es benimmt sich einigermaßen;-)

  7. Admin sagt:

    Der Eulenbaum steht. 🙂

  8. Wo aus wu sagt:

    Sehr gute Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.