Denn Tiere sind keine Maschinen

Mittendrin statt nur dabei

von Admin, am 01.02.2022.


Die 7jährige Emma ist die Lokalreporterin von Butenland. Dieser Berufszweig war unvermeidbar, denn es wird in diesem Universum keine neugierigere Kuh geben. Egal, was auf dem Hof passiert, Emma steht sofort in der ersten Reihe und beobachtet das Ganze bis zum Schluß. Wenn wir irgendwann mal die Toilettentür aufmachen und uns dort ein Rind begrüßt, würden wir uns sehr erschrecken, aber wenn es sich dabei um Emma handelt, uns nicht weiter darüber wundern. Natürlich steht auch fest, wer menschliche Fehler als Erste bemerkt und zum Beispiel die ganze KUHle Truppe anführt, wenn das Personal die Tür zum Obstgarten nicht richtig geschlossen hat. Die anschließende Raub-Polonaise wird in solchen Fällen auch immer von der selben Stimmungskanone angeführt. Zusammengefasst ist die Süße wie alle unsere Familienmitglieder nicht mehr von Butenland wegzudenken.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Mittendrin statt nur dabei”

  1. F. sagt:

    Bei der (unvergesslichen!) Gartenparty im Obstgarten hatte Emma ja auch breits munter mitgemischt. 😀

    Ist für dieses Jahr vielleicht wieder so ’ne tolle Party angesagt?

  2. Ute P. sagt:

    Wahrscheinlich hat die KUHle Truppe schon längst einen Plan ausgearbeitet für die nächste Plünderung des Obstgartens im September/Oktober. Säuberlich im Heu versteckt, damit Sir Archie und der Gänsewachdienst bis dahin keinen Verdacht schöpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.