Denn Tiere sind keine Maschinen

Love is in the Air

von Admin, am 14.02.2022.


Am Valentinstag muss man natürlich romantischen Content abliefern, deshalb haben wir nochmal das Bild herausgekramt, auf dem Mattis Karin einen Kuss aufdrückt. Da Menschen nunmal im Vergleich zu Riesenbabys eher winzig daherkommen, diente der gesamte Oberkörper als zu besabbernde Ableckfläche. Klar ist auch, warum wir hier auf eine ältere Aufnahme zurückgreifen. Denn der erste Versuch war schon recht tollkühn und Supermuddi Dina hat ihn gerade so durchgehen lassen. Bei jeder Wiederholung wäre es aber wahrscheinlich vorbei mit der Toleranz von Seiten der Erziehungsberechtigten und die freche Kratzerin am ÖdiMUH-Status würde den Rückweg ins Haupthaus per Direktflug antreten. Also ist hier Archivmaterial angesagt, denn Karin wird ja noch gebraucht. Und Mattis hat auch keine Lust auf eine Woche Stallarrest und Playstation-Verbot.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Love is in the Air”

  1. Marita sagt:

    Egal wie alt das Foto ist, es löst bei mir die heftigsten Neid- und Eifersuchtsgefühle aus. Was bin ich so froh, dass Supermuddi ein Auge auf mein Patensöhnchen Mattis wirft. Wer weiß, vielleicht würden Karin und Mattis dann noch durchbrennen!?

  2. Helga sagt:

    Diese Liebe ist für die Unendlichkeit!!

  3. Hilke sagt:

    1,5 Tonnen Zärtlichkeit, wie schön <3

  4. Ira sagt:

    So viel Liebe, einfach schön! ❤️

  5. Gabriele sagt:

    Dieses schöne Foto schaut man sich immer wieder gerne an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.