Denn Tiere sind keine Maschinen

Das süße Leben eines VIPs

von Admin, am 17.01.2022.

Wenn man ganz viel Glück hat, dann kommt man im nächsten Leben als Schweine-Prominenter auf die Welt. Wie Frederik auf dem Tagesbild demonstriert, kennen diese Leute keinen Arbeitsanfang am Montag, gähnen kurz beim Aufstehen und verlängern dann einfach das Wochenende, indem sie sich nochmal im Strohhimmelbett umdrehen. Und während so das Schmuddelwetter vor der Tür einfach weggepennt wird, huscht der Roomservice durch die Stallvilla, putzt alles blitzblank und serviert das Mittagessen. Wenn der VIP (very important pig) irgendwann die Augen wieder öffnet, liegt
außerdem noch eine absolute Traumsau wie Rosa Mariechen neben ihm und will vielleicht sogar Schweinereien mit ihm anstellen. Man könnte echt neidisch werden.

Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Das süße Leben eines VIPs”

  1. Silke sagt:

    Beneidenswert, absolut beneidenswert ❤

  2. Hilke sagt:

    Das ist der einzig richtige Wortlaut: Very Important PIG, wer sonst!!!!!!!! 🙂
    DAS Mantra von Rosa (und Fredi, Ebi und Winnie)

  3. Gabriele sagt:

    Frederik musste sich sein Glück aber hart erkämpfen. Sein beherzter Sprung hat ihm das Leben gerettet. Mutiges Kerlchen!

  4. Ira sagt:

    Dieser süße Schnuckel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.