Denn Tiere sind keine Maschinen

Butenland heute nonstop in der Tagesschau

von Admin, am 09.01.2022.


Heute
sind unsere Pausen komplett unter den Tisch gefallen, denn jedes Mal, wenn wir mit der Arbeit bei den KUHlen Butenländern fertig waren, hingen wir fast nonstop am Telefon. Auch unser Mail-Eingang stand kurz vor der Explosion und unser Textebuchhalter hatte ebenfalls ordentlich zu tun. Das waren aber die schönsten Überstunden der Welt, denn sie wurden dadurch verursacht, dass ein Bericht über Butenland heute bereits den ganzen Tag auf tagesschau24 mit entsprechender Megareichweite gelaufen ist. Da gab es viel Lob, Zuspruch und natürlich auch jede Menge finanzielle Unterstützung, von der jeder Cent den tierischen Butenländern zukommt. Wir bedanken uns an dieser Stelle sowohl bei der Tagesschau als auch bei der Deutschen Welle, die den Bericht gedreht hat, und sicher nicht zuletzt bei allen neuen und alten SpenderInnen, ohne die unsere Stiftung gar nicht existieren würde. Den Bericht könnt ihr euch mit Anmoderation auch auf dem Tagesschau-Livestream https://www.ardmediathek.de/live/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhZ2Vzc2NoYXUvbGl2ZXN0cmVhbQ/ ansehen oder auch direkt hier https://www.dw.com/de/ein-altersheim-f%C3%BCr-k%C3%BChe/l-59562190 auf der internationalen Seite der Deutschen Welle.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Butenland heute nonstop in der Tagesschau”

  1. Gabriele sagt:

    In der kühlen, negativen Tagesschau endlich mal etwas warmes fürs Herz. Schöne Bilder und nachdenkliche Worte, die hoffentlich viele Herzen „hören“. Schade, das Bild und Sprache nicht übereingestimmt haben.

  2. wo aus wu sagt:

    Das ist doch mal was! So verbreitet sich die Botschaft, die Arbeit trägt Früchte. Macht weiter so!

  3. Rielle sagt:

    Ich freue mich, daß dieser tolle Bericht so gut ankommt und Euch neue Unterstützer bringt. Ihr habt es verdient!

  4. Antonia sagt:

    Hammer!!! 🙂
    Das wird wieder ganz viele Menschen auf Euch und auf den Gedanken hinter Butenland aufmerksam machen.

    Das sind doch echt gute Nachrichten (im doppelten Sinn) gleich zu Beginn des neuen Jahres.

  5. Hilke sagt:

    Wie schön, der Bericht klang von euch wie auch vom Moderator mit seinem Lächeln durchweg positiv. Nur so gehts, bravo und danke auch dem Sender!

  6. Silke sagt:

    Super, super, super, suuuuupeeeer!!!! ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.