Denn Tiere sind keine Maschinen

Pure Langeweile

von Admin, am 20.11.2021.


Die nächsten Monate sind eine echt blöde Jahreszeit für Gärtner, zumindest wenn sie wie unser Botanik-Team Eberhard und Winfried ihren Beruf leben. Die Außenanlagen sind längst winterfest gemacht und nirgendwo wuchert auch nur das kleinste Unkraut, echt unbefriedigend. Zum Glück werden die beiden aber auch als Saisonarbeiter weiterbezahlt und müssen sich da keine Sorgen machen. Wenn man so einen Koryphäenstatus erreicht hat wie Familie Minipig, dann diktiert man selbstverständlich bei jedem Vertrag die Bedingungen. Trotzdem ist es irgendwo öde, nur noch im Strohbett die Bezüge zu wechseln und nichts um die Klaue zu haben. Vielleicht bestellt sich Papa Eberhard doch mal den neuen OBI-Katalog und informiert sich über Wintergärten. Oder die beiden machen eine Weiterbildung zum Ausmister. So schwer kann die Bedienung einer Forke für ein Schwein ja nicht sein, wenn das sogar Menschen schaffen.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Pure Langeweile”

  1. F. sagt:

    Ein Gewächshaus mit Schweinekräutern wäre doch eine Idee für die besten und fleissigsten Gärtner der Welt! 😀

  2. Rielle sagt:

    Wenn man sich so gepflegt und versorgt langweilt, ist die Welt doch nicht schlecht. Außerdem müssen die beiden Extremgärtner doch auch irgendwann einmal Kraft sammeln, um im Fruhjahr wieder mit vollem Elan loslegen zu können.

  3. JulMo sagt:

    ..und endlich mal die unzähligen Überstunden abbauen.

  4. Gabriele sagt:

    Ein genialer Text von Jens.
    Ich finde ja, dass die beiden „Saisonarbeiter“ (ich lach mich tot), eigentlich keinen Grund zum Klagen haben, denn wer hat schon so lange einen verwöhnten und dazu noch bezahlten, sorgenfreien Urlaub mit Vollpension. Diese Jungs sind einfach die absolute Glücks- „Minipig Familie“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.