Denn Tiere sind keine Maschinen

Fit durch den Winter

von Admin, am 26.11.2021.


Mattis ist auf dem heutigen Tagesbild sehr verblüfft, dass er nur Pippilotta und Omic im PekUV entdecken kann und ein Platz verwaist ist. Allerdings ist das schnell erklärt, denn Sir Archie zeigt sich immer verstärkter von seiner fitnessaffinen Seite und läuft deshalb sehr gerne voraus. Dabei wird der Kuhdamm auch nicht hochgeschlendert, sondern unser Chef setzt zu einem sehr herausfordernden Jogginglauf an.

Alle anderen Butenländer warten insgeheim auch schon auf die Einladung zum ersten gemeinsamen Zumba-Workout unseres adeligen Vorgesetzten. Momentan können wir uns noch damit herausreden, dass die Stallsaison läuft und deshalb die Weiden dafür nicht benutzt werden können. Spätestens im nächsten Frühjahr könnten sich unsere Nachbarn aber womöglich auf lustige Szenen freuen, wenn alle Butenländer aufgereiht die Übungen synchron absolvieren, die ihnen ein sportfanatischer Pekinese mit stilechten Stirnband vorturnt. Da können wir jetzt nur hoffen, dass das ein Strohfeuer ist und die Fitnessbegeisterung des Hofleiters bis zum nächsten Frühling wieder etwas abklingt. Drückt uns da ruhig mal etwas die Daumen.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Fit durch den Winter”

  1. JulMo sagt:

    Ach wieso denn? Ich wäre beim Online-Kurs Zumba mit Sir Archi dabei. Warte ja immernoch bis Carlotta mal ihre Yoga Übungen auslegt.:)

  2. Gabriele sagt:

    Mir könnte Bewegung auch gut tun, habe nach einer Knie-OP zuviel Speck angesetzt. Also, kleiner Archie JulMo und ich wären schon mal dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.