Denn Tiere sind keine Maschinen

Das Butenländer Promipaar unterwegs

von Admin, am 23.10.2021.

Rosa Mariechen outet sich im Tagesvideo nicht nur als Anhängerin der neuen Apfel-Blätter-Diät, sie zeigt euch außerdem die besten Rezepte dazu. Gleichzeitig sind die auch noch total einfach in der Zubereitung, denn „Äpfel/Blätter vom Baum pflücken – schlucken – verdauen“ sollte auch jeder Koch-Allergiker perfekt hinbekommen. So ist sie halt, unsere immer pragmatische Diva.

Ihren Lebensgefährten Frederik haben wir dagegen heute fast nur in der Waagerechten angetroffen. Das sagt aber überhaupt nichts über seinen Fleiß aus, denn gerade die ehrgeizigen Grabungsprojekte (aktuell arbeitet er an einer Direktverbindung Butenland – Erdkern – China) müssen natürlich vor dem Buddeln erstmal bis ins Detail geplant werden. Und das geht nunmal am Besten an der Seite der Liebsten und im kompletten Entspannungsmodus.

Also habe sich beide Teile dieses Paars ihren Feierabend mehr als verdient und können sich mit dem Tagwerk voll zufrieden bis zum Rüssel in ihre Strohbetten eingraben. Da stören wir auch nicht weiter und beenden deshalb diesen Einblick.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Das Butenländer Promipaar unterwegs”

  1. wo aus wu sagt:

    In der Tat gibt es für Freddy Einiges zu bedenken:
    – Ist die Erde eher ein großer Apfel oder doch schon eine Ananas?
    – Wo komme ich da wieder raus: Stoße ich auf Land oder kommt mir der Ozean entgegen? Wie begrüßt man einen Tiefseefisch?
    – Wie stark muss ich gegensteuern um die Rotation auszugleichen?
    – Und nun die gewichtigste aller Fragen: Wird meine Angebetete am Erdmittelpunkt leicht wie eine Feder von Amanda und kann ich die dort dann auch stilvoll über die Schwelle von Pineapple House tragen?

    Fragen über Fragen …

  2. Marita sagt:

    Dabei fällt auf, dass die Rinder keinen eigenen Apfelbaum haben, oder?

  3. Hilke sagt:

    „(aktuell arbeitet er an einer Direktverbindung Butenland – Erdkern – China)“ WOOOAAAHH 😀
    Außerdem arbeitet er anscheinend an kameralikem Gähnen 🙂
    Das ist schon ein Promipaar erster Güte, mir kam gerad, als sie da so einträchtig zusammen lagen, das Bild, die beiden mit einer Schar Ferkelchen und wie sie miteinander die Kleinen
    betütteln 🙂

  4. Gabriele sagt:

    Was für ein wunderbares Schweiniparadies die zwei doch haben, herrlich! Schöner kann es gar nicht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.