Denn Tiere sind keine Maschinen

Anton aus dem Butenland

von Admin, am 27.09.2021.


Der Start in die Woche ist immer besonders mühselig, deshalb erleichtern wir ihn heute mal mit einem echten Hingucker als Tagesbild. Und da eignet sich auf Butenland niemand mehr als der 5jährige Anton Plüsch. Inzwischen lebt er schon 5 1/2 Jahre auf Butenland, nachdem er in langen Verhandlungen einem Mastbetrieb abgequatscht wurde und deshalb die über 800 Kilometer lange Reise in den hohen Norden antreten durfte. Hier flirtet er sich seitdem quer durch die Herde und hat gefühlt jede Woche eine neue Freundin am Start, was ihm aber niemand übel nimmt, weil er Beziehungen nicht beendet, sondern nur Schwerpunkte auf begrenzte Zeit verlagert. Sein Schlag bei den KUHlen Damen hat er sicher auch wegen dem niedlichen Plüschpullover, den er sich in jeder Herbstsaison wachsen lässt, und der Augen aller Art einfach magnetisch anzieht.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Anton aus dem Butenland”

  1. Martina sagt:

    Der Butenland-Anton♥️ ist aber auch ein ganz besonders Hübscher und es ist deshalb auch überhaupt kein Wunder,dass ihn die Butenland-Damen so sehr verehren.
    Ich muss sagen, lieber Anton,der Plüschpullover steht dir ganz
    fantastisch !!!

  2. Gabriele sagt:

    Der süsse Anton ist aber auch entzückend, alleine sein Blick zieht jeden in seinen Bann. Auch ich bin ihm verfallen und kann die Muh-Damen von Hof Butenland gut verstehen.

  3. Monika sagt:

    …Beziehungen nicht beenden, sonder nur die Schwerpunkte auf bestimmte Zeiten verlagern…so soft kann man Schluss machen also auch beschreiben…hahaha

  4. Admin sagt:

    Der Autor hat auf einer anderen Seite seinen Beziehungsstatus mit „Beziehungspause mit einer inzwischen fremdverheirateten Frau“ beschrieben. Das wurde dann sogar von den Betreibern als Auswahlmöglichkeit übernommen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.