Denn Tiere sind keine Maschinen

Ole macht es sich gemütlich

von Admin, am 25.07.2021.

Ole hat sich auf Butenland wirklich ideal eingelebt. Er war sehr menschenbezogen und hat auch gleich auf dem Hof seine täglichen Streicheleinheiten eingefordert. Gleichzeitig kannte er keine Artgenossen und hat sich trotzdem mutig immer mehr der großen Herde angenähert, wo er inzwischen viele Freunde wie zum Beispiel Anton und Carlotta gefunden hat. Auch mit Chaya versteht er sich hervorragend, was sicher auch daran liegt, dass er das einzige Rind ist, was auf ihre Brummeleien reagiert und immer sofort schaut, ob alles in Ordnung ist. Inzwischen kann man gar nicht mehr glauben, dass der kleine Ochse erst wenige Wochen auf dem Hof ist und nicht schon sein ganzes Leben hier verbracht hat.


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Ole macht es sich gemütlich”

  1. Wo aus wu sagt:

    Ein kleiner Genießer …

  2. Rielle sagt:

    Ole ist einfach zuckersüß! Und Karin lächelt ihn so liebevoll an. Wie schön, daß nach so kurzer Zeit schon so eine Verbundenheit zu spüren ist.

  3. Martina sagt:

    Wunderbare Bilder,die mich auch an den unvergessenen Fiete erinnern.
    Es freut mich sehr,dass sich Ole♥️
    so gut auf Hof Butenland eingelebt hat und sogar schon Freunde gefunden hat, darunter auch mein liebes Patenkind Carlotta♥️.

  4. Monika Stupp sagt:

    Oles Hingabe und Karins Lächeln sind der beste Start in die neue Woche! Trotzdem gehören auch die anderen Infos wie z.B. Martins OP mit dazu, denn es ist leider nicht immer nur ruhig. Danke für all die tollen Videos und Bilder – der Suchtfaktor ist hoch

  5. Marita sagt:

    Ole erinnert mich nicht nur an den sanften Riesen Fiete, sondern auch an den unvergessenen Paul. Aber im Grunde sind ja alle Tiere auf Butenland einmalige wundervolle Persönlichkeiten. Geschöpfe die, wenn der Mensch es dann zuließe, alle ihren Charakter haben und alle liebens- und achtenswert sind. Danke für die Bilder.

  6. Gabriele sagt:

    Ach, da schmelze ich dahin und bin immer wieder betrübt, dass es Rinder nicht in Katzenformat gibt, mein Sofa wäre voll mit ihnen.

    Wie geht es eigentlich Martin????????

  7. Ira sagt:

    Ist das süüüß…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.