Denn Tiere sind keine Maschinen

Hof Butenland auf der Titelseite der New York Times

von Admin, am 11.07.2021.
Where Cows Are in Charge
The animals on a former farm in Germany live as equals with humans, raising questions about how we eat.
 
Die New York Times war vor einigen Wochen auf Butenland, um über den Hof zu berichten. Dieser Artikel ist jetzt online erschienen und wir wollen ihn euch natürlich nicht vorenthalten: https://www.nytimes.com/2021/07/10/world/europe/germany-cow-retirement-home.html?fbclid=IwAR
 
Morgen oder übermorgen erscheint er ebenfalls sowohl in der USA- als auch in der internationalen Print-Ausgabe.
 
Den Artikel geschrieben hat Melissa Eddy, die Berlin-Korrespondentin der New York Times, die Bilder kommen von der Fotografin Lena Mucha: https://www.instagram.com/lena_mucha/?hl=de&fbclid=IwA

Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Hof Butenland auf der Titelseite der New York Times”

  1. ulla39 sagt:

    Mir fehlen wirklich die Worte , um meine Freude über das Engagement der Times durch Melissa Eddy und Lena Mucha auszudrücken.Allen Beteiligten danke ich herzlich

  2. wo aus wu sagt:

    Ein sehr schöner Übersichtsartikel, und dann noch in der NYT! So trägt Arbeit Früchte!

  3. Tine & Julian sagt:

    Oh mein Gott! Wie wunderbar. Wir freuen uns so. <3

  4. Ute P. sagt:

    Ein anrührender Artikel. Die Botschaft Butenlands geht in die Welt.

  5. Ira sagt:

    Wie cool ist das denn, ihr werdet berühmt!
    Herzlichen Glückwunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.