Denn Tiere sind keine Maschinen

Nicht ohne die Mama

von Admin, am 07.05.2021.


Keine
Sorge, das heutige Tagesbild zeigt kein zweiköpfiges Rind, das neu auf Butenland eingezogen ist. Tilda ist auch nicht bei Hofleiter Puschek in die Lehre gegangen und hat sich vom Meister in dieser Disziplin zur professionellen Fotobombe ausbilden lassen. Auf dem Foto sieht man einfach eine Mutter bei der Arbeit, die ihren Sohnemann Karlsson nicht eine Minute aus den Augen lässt und deshalb immer in irgendeiner Ecke auftaucht. Da ist es schwer, einen Schnappschuss vom Kind ohne sie zu bekommen und das ist auch gut so.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Nicht ohne die Mama”

  1. Gabriele R. sagt:

    Wunderschöne Tilda, wir alle können Deine Fürsorge so gut nachvollziehen und Du kannst sicher sein, nie wieder wird Dir jemand Deinen Schatz wegnehmen.

    Hallo Ihr Lieben, ich würde Euch gern auf eine Sendung aufmerksam machen: In der Mediathek von WDR zu sehen „Menschen hautnah“ Der Kuhflüsterer.

  2. Hilke sagt:

    Ist das der aus der Schweiz, Toni Katreiner?
    Danke.

  3. Gabriele R. sagt:

    Hallo Hilke, nein, dieser heisst Joar Berge und hat einen Lebenshof im Odenwald. Es ist wirklich ein liebevoller, sehenswerter Bericht (bis auf die leider notwendige Trennung des Kalbes Luise von seiner Mutter)und erinnert mich vom Grundprinzip sehr an Hof Butenland. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse

  4. Hilke sagt:

    Danke liebe Gabriele, dir auch, und schönen Muttertag allen Menschen- und Tiermüttern <3

  5. Cornelia H. sagt:

    Danke an das Team von Hof Butenland, mögen viele andere Höfe diesem Beispiel folgen.
    Ich möchte in diesem Zusammenhang auf die Arte-Reportage „Ausgemolken, ein neues Leben für Nutztiere“ hinweisen, die das Thema „Lebenshöfe“ behandelt und die Hoffnung macht. Es wird der Weg sichtbar, den tierhaltende Bauern gehen könnten und dass jede und jeder sie dabei unterstützen kann.
    https://www.youtube.com/watch?v=2TODMIgzyl4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.