Denn Tiere sind keine Maschinen

Hannis LieferanKUH-Service

von Admin, am 11.05.2021.


Wir berichteten diese Woche schon per Tagesbild von dem LieferanKUH-Service, den wir für die 18jährige Hanni eröffnet haben. Heute reichen wir dazu ein paar bewegte Bilder nach. Da die Dame im letzten Winter körperlich abgebaut hat, haben wir angefangen, sie mit Heucobs zu verwöhnen. Dazu weichen wir 4 große Schaufeln von dieser Leckerei in 20 Liter lauwarmen Wasser ein, denn Hanni hat sehr abgewetzte Zähne und weiß deshalb diese Quasi-Flüssignahrung sehr zu schätzen.

 
Diese Zufütterung betreiben wir mehrmals täglich und haben damit natürlich auch nicht in der Weidesaison aufgehört. Das könnten wir auch gar nicht, denn Lady Hanni hat sich mittlerweile daran gewöhnt und besteht auf eine pünktliche Lieferung. Wenn wir uns dabei verspäten, kommt sie uns entgegen und muht schon von weitem ihre Empörung heraus.
 
Da aber die Zubereitung dieser Suppe nunmal etwas dauert, muss sie sich hin und wieder doch etwas gedulden. Als Frau von Welt nutzt sie es dann aus, dass sie vom Weidencampingplatz auf den Hof gelaufen ist und hübscht sich etwas an der Kuhputzmaschine auf. Da so etwas bei Hanni schon mal ein halbes Stündchen dauert, ist das Essen danach aber immer fertig und kann mundgerecht serviert werden. Ist die Mahlzeit beendet, wird die Tür mit dem Popo aufgeschoben und unsere Oma schlendert zufrieden wieder Richtung Herde.

Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Hannis LieferanKUH-Service”

  1. Martina sagt:

    So einen KUHlen Rundum-Service gibt es sicherlich nur auf Hof
    Butenland und der lieben Hanni scheint es ja offensichtlich ausgezeichnet zu schmecken !

  2. Ira sagt:

    Oh, Hanni fühlt sich wohl das sieht man.
    So schön, dass es euch gibt! ❤️

  3. Conny sagt:

    Das ist das Serviceparadies, wie es eigentlich nur im Märchenbuch steht. Für Hanni ist jetzt jeden Tag Geburtstag…wirklich wunderbar…und als Entrée eine Runde an der Kraulmaschine….beneidenswert.

  4. Gabriele R. sagt:

    Es ist so rührend, wie Ihr Euch um jedes individuelle Wehwechen Eurer Schützlinge kümmert. Ich wünsche Hanni weiterhin einen so gesegneten Appetit und natürlich gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.