Denn Tiere sind keine Maschinen

Sonderschicht des Sandöchschens

von Admin, am 21.04.2021.

Kühe liegen bis zu 10 Stunden täglich, bei Bullen und Ochsen dehnt sich das Ganze sogar auf bis zu 12 Stunden aus. Pro 24-Stunden-Tag hat ein Rind nur eine circa 30minütige Tiefschlafphase und teilt sich diese auch noch in 6 bis 8 Abschnitte auf. Natürlich gilt das auch für die Weidesaison, im Video demonstrieren das die KUHlen Schlafmützen Mattis, Anton, Lillemor, Dina, Fine, Martin und Emma. Da wollen wir auch gar nicht lange mit der Kamera stören und wünschen einfach weiterhin eine gute (und wohlverdiente) Tagesruhe.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Sonderschicht des Sandöchschens”

  1. Gabriele R. sagt:

    So süss sind sie alle, auch mal ihre Bäuche sehen zu können. Bei Emmas Slow-Motion schmilzt man ganz dahin. Wäre es nicht für jeden Tierfreund toll, wenn Kühe so klein wären wie Katzen. Ich glaube, wir alle hätten zuhause bei uns eine kleine Herde. Gute Nacht Euch allen!

  2. Kerstin sagt:

    Mist, habe mir das morgens angesehen. Nun schlägt das Sandöchschen auch bei mir voll zu, sitze jedoch vor einem vollen Schreibtisch. Das wird schwierig 🙂 🙂

  3. Martina sagt:

    Ein supertolles Sandöchsen-Video und auch interessant,dass die Rinder♥️ nur eine 30 Min. lange Tiefschlafphase haben,was ja nicht gerade viel ist.
    Beim Anschauen kommt man ja gleich in einen KUHlen Chill-Modus.
    Hallo Gabriele,da kann ich Dir nur zustimmen, wären Kühe klein wie Katzen, hätte ich definitiv eine kleine KUHle Herde von diesen so faszinierenden Tieren.

  4. Ute P. sagt:

    Ja, Gabriele, das ist so schön, Emma zu beobachten, wie elegant sie im Halbschlaf ihre Beine bewegt.
    Und die anderen träumen auch so friedlich.
    Ob Chaya auch gut schlafen kann, oder ob sie noch zu aufgeregt ist wegen ihrer neuen Aufgabe in der Hofleitung?

  5. Bettina sagt:

    Ich frage mich, ob und wovon Rinder wohl träumen? Lassen sie den Tagesablauf Revue passieren oder träumen sie von besonders saftigen Wiesen oder Leckereien?

  6. Gabriele R. sagt:

    Liebe Martina und Ute: ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.