Denn Tiere sind keine Maschinen

Interessantes aus der Sendung 3nach9

von Admin, am 30.04.2021.
„Der Klimawandel, Plastikmüll und Überfischung bedrohen nicht nur die Meere, sondern uns alle“, sagt der Meeresbiologe, Fotograf und Forschungstaucher Robert Marc Lehmann. Seit zehn Jahren reist der Naturschützer, der 2015 als „National Geographic Fotograf des Jahres“ ausgezeichnet wurde, auf Forschungs- und Rettungsmissionen um die Welt. Sein Ziel: ohne erhobenen Zeigefinger auf die Folgen des Konsumverhaltens aufmerksam machen und Tipps geben, wie alle die Welt besser schützen können. Bei 3nach9 berichtet er von seinen wichtigsten und gefährlichsten Reisen.“

Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Interessantes aus der Sendung 3nach9”

  1. Avatar Bettina sagt:

    Je größer die Lobby für unsere bedrohte Natur ist, umso besser ist es für uns alle. Diese Beiträge machen Mut und lasen uns Hoffnung schöpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.