Denn Tiere sind keine Maschinen

Chayas AMUHbis

von Admin, am 09.04.2021.

Aus großer Kraft folgt große Verantwortung. Mt diesen Worten hat nicht nur der Superheld Spiderman seine Karriere gestartet, auch der hofinternen Superheldin Chaya ist das durchaus bewusst. Darum möchte sie aktuell ihr gesamtes Geheimwissen bezüglich des perfekten Servierens von Mahlzeiten und gleichzeitigem makellosen Bettenmachens weitergeben und hat dafür direkt vier AMUHbis angelernt. Und tatsächlich machen Fine, Anton, Jule und Martin auch eine sehr gute Figur auf dem Übungsaußengelände. Hier und da fehlt sicherlich noch die routinierte Klaue der Meisterin und wir vermissen auch noch etwas den typischen Chaya-Esprit, aber das sind schon sehr vielversprechende Ansätze. Das müssen wir gleich mal im Stall verkünden, denn Madame herself ruht heute zuhause und lässt sich dort vom Zimmerservice verwöhnen, da ihr das Wetter viel zu schäbig ist.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Chayas AMUHbis”

  1. Avatar Bettina sagt:

    Ein guter Chef weiß zu delegieren. Chaya ist da keine Ausnahme und zum Wochenende hin hat sie sich wirklich eine Auszeit mit Brotzeit verdient.

  2. Avatar Gabriele R. sagt:

    Da fliegen die Fetzen. So sieht es aus, wenn die Amuhbis eine gute Ausbildung durch die Chefin genossen haben.

  3. Avatar margitta sagt:

    stimmt, ich weiss gar nicht, warum sie als Möchtegernchefin tituliert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.