Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein verregneter Sonntag

von Admin, am 28.03.2021.

Eine der festen Regeln in der Weidesaison ist es, dass die Rinder frei entscheiden dürfen, wo sie den Tag verbringen. Das heißt allerdings auch, dass das Essen auf Rädern selbst im strömenden Regen vom menschlichen Catering angeliefert werden muss, wenn die Damen und Herren keinerlei Anstalten machen, Richtung Heimat zu wandern. Das Restaurant auf dem Hof wurde erst heute Abend wieder aufgesucht, weil die Schauer nicht nachliessen und dann wohl doch irgendwann genervt haben. Zum Glück halten wir hier alle Tische und Plätze stets bereit, so konnten die campingmüden Gäste alle bedient werden und es kam zu keinen Serviceschwankungen. Die blaue Farbspur auf unserer Familie stammt übrigens noch von der Wurmkur, die sie vorgestern als Aufguß bekommen haben. Das ist also kein neuer Sommertrend, den unsere Stylistin Anna ausgetüftelt hat, und muss deshalb auch nicht zuhause nachgemacht werden.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Ein verregneter Sonntag”

  1. Marita sagt:

    Oh – ich liebe diese Filme vom Kuhdamm. Wenn die Rinderbesatzung wie auf einem Catwalk an einem vorbei defilieren. Einfach herrlich! Nur muß ich mich doch sehr wundern… Ihr habt die zwei neuen weißen Rinder in der Herde, uns noch gar nicht vorgestellt. Aber das wird sicherlich noch kommen. Etwas setsam ist es allerdings schon, dass die Beiden nur auf zwei Beinen laufen, aber bei Euch ist ja alles möglich.

  2. Wo aus Wu sagt:

    Die zwei weißen Zweibeiner bilden die Absicherung des Konvois. Nur haben die beiden etwas orientierungslos die falsche Position in der Karawane eingenommen. Das muss unbedingt noch geübt werden!

  3. ellen sagt:

    Service vom Feinsten.

  4. Gabriele R. sagt:

    Wie gemuhtlich, wohlgenährt und zufrieden. Karlsson und Tom haben die Grossen bald eingeholt. Hat Dina Probleme mit dem linken Hinterlauf?

  5. Ira sagt:

    Ich liebe auch diese Videos vom Kuhdamm so sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.