Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Diva ganz naturnah

von Admin, am 22.03.2021.


Rosa Mariechen ist heute schwer beschäftigt, denn die Zeitschrift „Echo der Sau“ bringt in der nächsten Ausgabe mal keine Homestory unserer Diva, sondern lässt sie in den Butenländer Außenanlagen posieren. Natürlich sind auch dabei total PIGante bis einfach nur EPIGsche Bilder entstanden. Wir dürfen eine der sensationellen Aufnahmen vorab veröffentlichen und haben die gewählt, auf der unsere Promi-Sau sehr dekorativ mitten in der Natur von einem spontanen Bad träumt. Kein Wunder, hat sie sich doch über den Winter die perfekte Bikini-Figur durch eine sicher nicht immer leichte „All you can eat“-Diät konsequent angefuttert. Aber sicher stimmt auch bald wieder das Wetter und der von Bademeister Puschek überwachten Freibad-Saison in der eigenen Privat-Suhle steht dann nichts mehr im Weg.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Die Diva ganz naturnah”

  1. Avatar Wo aus Wu sagt:

    „Echo der Sau“ … schrumpfe gerade in mich selbst zusammen wie nach Gurgeln mit Mallebrin … ich kann nicht mehr. Bei diesem Trübsinnswetter braucht man sowas mindestens dreimal täglich. Auf dem Bild wird sehr schön klar, warum es ein „Rosa Mariechen“ ist.

  2. Avatar JulMo sagt:

    @Wo aus Wu
    Mir ging es genauso-stand allerdings mal wieder an der Bushaltestelle :)).
    Muss wirklich sagen, dass das idyllische Bild mit Rosa-Mariechens in die Ferne schweifenden verträumten Blick auf eine vielversprechende Bildserie schließen lässt.
    Hoffe, dass ihr euch auch dieses Jahr ein paar Rechte an den Home-Stories und Interviews gesichert habt.
    Kann es ja kaum erwarten 🙂

  3. Avatar ellen sagt:

    Rosa-Mariechen in Frühlingsstimmung – sehr gelungenes Bild!

  4. Avatar Hilke sagt:

    Kein Wunder, daß Frederick sich in sie verquiekt hat <3 .

  5. Avatar Gudi sagt:

    Das Rosa-Mariechen sieht soooo süß aus, sie besteht doch wohl nicht aus allerbestem Marzipan?

    Und ja, nie wieder werde ich am Zeitungsstand als Titel dieser Zeitschrift etwas anderes lesen als Echo der Sau – tut so gut zu grinsen, danke für den extrem lustigen Text.

  6. Avatar Gabriele R. sagt:

    So ein sehnsüchtiger Blick von der Diva, als würde sie nach dem Frühling Ausschau halten. In spätestens acht Wochen ist es an der gleichen Stelle hoffentlich alles Grün und Rosa Mariechens Träume haben sich erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.