Denn Tiere sind keine Maschinen

Wo die Liebe hinfällt

von Admin, am 05.02.2021.


An dieser Stelle möchten wir mal einen typischen Tagesablauf von unserer Gans Amanda beschreiben. Sobald sie morgens den Gänsestall verlassen kann, geht sie direkt auf die Suche nach Janne. Wenn diese sich nicht rechtzeitig gut genug verstecken kann, weicht der gefiederter Groupie fortan nicht mehr von ihrer Seite. Liegt Janne im Stall, ist Amanda sicher in der Nähe, geht Janne zur Futterraufe, hat sie ihre persönliche Gänse-Patrouille an der Seite, macht Janne ihr Geschäft, wird der Vorgang so begeistert wie gackernd kommentiert. Abends geht es dann auch nur unter Protest zurück in den Gänsestall, einfach weil der doch zu klein ist, um das Janne-Herzblatt mitzunehmen. Wie ihr auf dem Tagesbild seht, ist die fast (sie hat in 11 Tagen Muhday) 5jährige Kuhdame davon nicht sehr begeistert, muss da aber durch, weil sich Amanda durch nichts entmutigen lässt und ihr Stalkerdasein echt perfektioniert hat.

Das wirklich Faszinierende an dieser Lovestory ist, dass Amanda nur Interesse an zwei Kühen zeigt. Früher war das Lillja, aktuell ist es fast nur noch Janne. Auf der Suche nach ihr läuft sie natürlich auch an anderen Rindern vorbei, die lässt sie aber alle links liegen und hat nur Augen für ihren ausgewählten Schatz. Da sag nochmal einer, dass Tiere keine Individuen sind, keine Gefühle haben und sich ihren Freundeskreis nicht gezielt aussuchen. Allerdings gibt es für Janne einen Lichtstreif am Horizont, denn in spätestens zwei Monaten beginnt wieder die Weidesaison und der Weg dorthin ist Amanda traditionell zu lang. Da kann kuh also wieder Kraft und Nerven tanken, die sie dann in der nächsten Stallsaison auch dringend benötigt.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Wo die Liebe hinfällt”

  1. Avatar Ira sagt:

    Das ist doch so süüüß. Wie schön, wenn so viele Tiere zusammenleben und was sie für Freundschaften entwickeln und zu wem. ❤️

  2. Avatar Conny sagt:

    Das ist ja mal eine gans besonders kuhle Beziehung… Gans Amanda scheint in Kuhdame Janne ihre Seelenschwester gefunden zu haben…was zählen da schon Äußerlichkeiten.

  3. Avatar Gudi sagt:

    Herzerwärmend !

  4. Avatar margitta sagt:

    ich wäre als Kuh total genervt, aber Kühe haben viel Geduld, scheint mir jedenfalls so.

  5. Avatar Janne sagt:

    Och Janne… Amanda möchte dich bestimmt nur über das schlechte Wetter hinwegtrösten… 😉

  6. Avatar Petra sagt:

    Kann es sein, dass Amanda denkt, dass wenn Janne ihr Geschäft macht Amanda denkt, dass das Übungen für das Eier legen ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.