Denn Tiere sind keine Maschinen

Die sicherste Tür der Welt

von Admin, am 10.02.2021.


Dass der 14jährige Eberhard der beste Türsteher auf Butenland ist, kommt nicht von ungefähr. Es strahlt einfach kein anderes Tier diese natürliche Kompetenz aus. Der Abteilungsleiter unseres Gartencenters musste in seinem Nebenberuf noch nie an einen Besucher Klaue anlegen, er regelt das seit jeher alles mit Gesichtsausdruck und Körpersprache. Da reicht ein Blick und schon akzeptiert jeder die Entscheidung von ihm, völlig egal, ob es sich um eine „Du kommst hier nicht rein“-Absage handelt oder doch ein „Aha, du hast Essen dabei, willkommen“-Fall vorliegt. Schon toll, dass Hofleiter Puschek auf solche Profis zurückgreifen kann, so nicht überall dabei sein muss und deshalb eine Menge Arbeit im Körbchen-Office erledigen kann.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Die sicherste Tür der Welt”

  1. Conny sagt:

    Das treibt Eberhard also nebst diverser Fortbildungen, wenn er sich und Sohnemann nicht gerade in den Dauerschlaf grunzt. Nun hat er nach der Ausbildung als Kampfschwein…eigentlich überflüssig aufgrund seiner natürlichen Kompetenz…auch noch den Job als Türsteher am nicht vorhandenen Hals.Da hoffe ich für ihn, dass er ausschließlich “Willkommen-Fälle“ zu begrüßen hat.

  2. Petra sagt:

    Körbchen-Office. Prima.

  3. iski sagt:

    Einfach eine überzeugende Persönlichkeit!

  4. Gabriele R. sagt:

    So hat Ebi jetzt im Winter seinen Gartenjob gegen den eines Türstehers ausgetauscht. Diesen wird er genauso gut machen, wie er Euren Garten in Schuss hält. Ebi, lasse immer nur die netten tierfreundlichen Leute rein, die anderen bekommen einen Tritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.