Denn Tiere sind keine Maschinen

Leben wie Diva auf Butenland

von Admin, am 09.01.2021.


Rosa Mariechen führt als Butenland-Diva schon ein saugutes Leben. Sie herrscht über eigene Ländereien und der Regenpool auf der exklusiven Schweineweide wird durch beständige Wühlarbeiten immer mehr zu einer zweiten Nordsee erweitert. In ihren Gemächern verfügt sie über soviel Stroh, dass sie sich theoretisch Himmelbetten bis zur Decke bauen könnte. Der menschliche Lieferservice funktioniert tadellos und bringt täglich die tollsten Leckereien, teilweise gespendet von den Heerscharen treuer Diva-Follower aus den SAUzialen Netzwerken. Und als wäre das alles nicht genug, hat sie auch noch in Frederik einen jüngeren Liebhaber, der sie anbetet und ihr jeden Wunsch vom Rüssel abliest. Da kann man dann auch mal selbstzufrieden für die GrouPIGs vor den Endgeräten ein weiteres jetzt schon legendäres Posing-Bild springen lassen. Natürlich mit Original-Pig-Face, denn Duck-Faces sind auf Fotos so 2020 …


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Leben wie Diva auf Butenland”

  1. Avatar Wo aus Wu sagt:

    Alleine schon der Flaum um die Ohren macht dieses Bild zu einem saumäßig guten Kunstwerk … mit der Künstlerin höchspersönlich als alleiniges Alleinstellungsmerkmal!

  2. Avatar Cornelia sagt:

    Da schwebt die Diva ja im Rosa/roten-Mariechen-Himmel oder ist es doch eher das Sauraffenland? Ein echtes Glücksschwein

  3. Avatar Gabriele R. sagt:

    Sogar der Himmel haut für Eure Diva immer die schönsten Farben und Formen heraus. Genialer Schnappschuss!!!

  4. Avatar Ira sagt:

    Die Bilder mit Rosa Mariechen sind immer wieder wunderschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.