Denn Tiere sind keine Maschinen

Äpfel teilen mit Karlsson, Chaya und Puschek

von Admin, am 17.12.2020.

Da Karin erst vor wenigen Tagen das Okay für Körperkontakt bei Karlsson von Mama Tilda bekommen hat, nutzte sie das heute gleich aus und teilte sich ein paar Äpfel mit ihm. Er weiß nämlich inzwischen auch andere Nahrung als die täglichen Bestellungen in Muttis Milchbar zu schätzen. Später kommt auch noch Chaya dazu und spuckt den Apfel erstmal durch den Stall. Sie muss halt ihren Ruf als Ramboline verteidigen, und wenn ihr gerade nicht nach Brummen ist, greift sie da eben auf andere Methoden zurück. Am Ende des Videos erkundigt sich Puschek noch bei Karlsson, ob alles zu seiner Zufriedenheit geliefert wurde, das ist der Fall und so gibt es eine Klaue nach oben inklusive Feierabend für den Hofleiter und seine Crew.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Äpfel teilen mit Karlsson, Chaya und Puschek”

  1. Gabriele R. sagt:

    Karlsson ist ein so vorsichtiges und feines Kerlchen. Seine Tischmanieren sind wirklich exzellent.

  2. Antonia sagt:

    Oooooh, wie entzückend der kleine Mann nun Äpfel munkelt.♥
    Wenn Karlsson und Puschek gemeinsam vor der Kamera sind, weiß man gar nicht, wer die runderen Knopfaugen hat.
    Jens, bei Deinem Text hatte ich mich bei Chaya schon auf ein Apfel-Weitspucken gefasst gemacht, aber sie war doch recht manierlich;-)

  3. Lena sagt:

    Karlsson teilt mit Karin Mück – wunderbar 🙂

  4. iski sagt:

    Solche Videos von euch gehören gerade zum Schönsten, was die momentane Zeit zu bieten hat 🙂

  5. ingeborch sagt:

    Oh, wie toll! Gute Entscheidung, Tilda!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.