Denn Tiere sind keine Maschinen

Adventstürchen Nummer 1 öffnet Karlsson

von Admin, am 01.12.2020.

Weihnachten ist das Fest der Kinder, also macht folgerichtig Karlsson, das 8 Monate alte Nesthäkchen auf Hof Butenland, das erste Törchen in unserem Adventskalender auf. Er und seine Mama Tilda wurden uns Ende März von einem Nachbarn geschenkt. Da seine Mutti Menschen gegenüber doch ziemlich misstrauisch war, verbrachten die beiden ihre ersten Monate auf unserer Krankenweide. Dort hatten wir einfach bessere Möglichkeiten, um Tilda davon zu überzeugen, dass Karlsson bei ihr bleiben darf und wir Menschen einfach nur zur Familie dazugehören. Das haben wir auch schlußendlich geschafft, deshalb sind die beiden ganz frisch in die große Herde umgezogen und endgültig im schönen Rinderleben angekommen.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Adventstürchen Nummer 1 öffnet Karlsson”

  1. Avatar Hilke sagt:

    Das ist wirklich ein superschönes Bild, lieber Karlsson, eine WUNDERschöne AdventsMUHzeit dir und deiner Mama, wie allen MÜHttern, egal welcher Art.

  2. Avatar Martina sagt:

    Juchhuuuuuuu,endlich ist er wieder da der wunderschöne Adventskalender von Hof Butenland.
    Ich wünsche Karlsson & Tilda und allen anderen Butenlaendern eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Toll,dass die Beiden jetzt in der großen Herde mitlaufen !!

  3. Avatar Antonia sagt:

    Heute ist bei mir Butenland-Kalendertag. 🙂 Vorhin kamen die „Schnutenkalender“ 2021 an, und der Adventskalender startet heute auch. Toll, dass der kleine Karlsson den Anfang macht.♥ Hat Mama Tilda das genehmigt?

  4. Avatar ulla39 sagt:

    Mich faszinieren mehr noch als der Adventskalender die kleinen Hörnchen, die ganz brutal bei anderen Kälbchen weggebrannt werden.
    Wie ist das eigentlich bei Goofy?

  5. Avatar Gabriele R. sagt:

    Karlsson, Du Süßer, wie schön, dass Du die Adventskalenderzeit eröffnet hast. Hoffentlich hast Du etwas Leckeres in dem Stiefel gefunden!

  6. Avatar Ira sagt:

    Ich finde den Adventskalender so großartig.
    Diese wunderbaren Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.