Denn Tiere sind keine Maschinen

Leevke

von Admin, am 05.11.2020.


Im August 2016 staunte wir nicht schlecht, als wir plötzlich bei unserer ersten Zählrunde des Tages partout auf ein Rind zuviel kamen. Schließlich stellte sich heraus, dass über Nacht die Liebe (das bedeutet Leevke auf hochdeutsch) nach Butenland gekommen war. Inspiriert durch die MUHndpropaganda unserer Herde machte sich die damals nicht mal einjährige Dame auf den Weg zu unseren Weiden, trotzte dabei tapfer Wassergräben und überwand mutig Sicherheitszäune. So eine Heldentat belohnen wir grundsätzlich, indem wir alle Hebel in Bewegung setzen, damit diese Ausreißer im Kuhaltersheim bleiben dürfen und dort glücklich werden können. Zum Glück stießen wir da bei unseren Nachbarn auch noch nie auf taube Ohren.

Inzwischen umfasst unsere Familie Rübergemacht mit Dina, damals hochtragend mit Mattis, Fine, Elsa, Janne, Carlotta und eben Leevke schon 7 Mitglieder. In diesem Jahr waren es sogar für kurze Zeit mal 9, aber leider waren die Belastungen des Vorlebens für Lina und ihr Kalb Mia zu groß, so dass sie Butenland nur für wenige Wochen, im Fall von Mia sogar nur einen Tag geniessen durften. Der Rest der Familie Rübergemacht läuft aber super in der großen Herde mit, hat sich ausnahmslos ruckzuck auf dem Hof eingelebt und kann sich deshalb selber bei jedem Aufstehen nur beglückwünschen, das Herz in die eigenen Klauen genommen und so erfolgreich Asyl in unserem Tierparadies beantragt zu haben.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Leevke”

  1. Avatar JulMo sagt:

    Ach du wunderschöne Leevke 🙂

  2. Avatar Bettina sagt:

    Ich habe mich so gefreut, als ich beim Stöbern auf der Seite unter der Rubrik Tiere, viele dieser Portrait- oder Schnutenfotos wiedergefunden habe.
    Auch Mariechen und Co. sind dabei so gut getroffen. Schaut mal rein, das zaubert jedem garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

  3. Avatar Ira sagt:

    Die schöne Leevke, super Foto.

  4. Avatar Janina sagt:

    Ein ganzer Kalender mit Schnutenfotos wär sooo toll….

  5. Avatar Janne sagt:

    Liebe Bettina, danke für den Tipp, das hatte ich noch nicht gesehen, obwohl ich mir die Rubrik immer mal wieder angucke!
    <3

  6. Avatar margitta sagt:

    hallo janne und Janina, das war doch schon Wolfgangs idee, fände ich auh super wenn das mal realisiert werden könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.