Denn Tiere sind keine Maschinen

Carlotta

von Admin, am 07.11.2020.


Vorgestern haben wir euch Leevke aus der Familie Rübergemacht vorgestellt, heute ist mit Carlotta das jüngste Mitglied dieser KUHlen Gruppe dran. Auch sie stand plötzlich auf unseren Weiden, weil sie sich vom Nachbarbauern auf den Weg gemacht hat, ohne sich dabei von Wassergräben und Sicherheitszäunen irritieren zu lassen. Raffinierterweise hat die Süße ihre Flucht auch noch so geplant, dass sie keine drei Wochen später ihren einjährigen Geburtstag auf Butenland feiern und so gleich eine Heutorte abräumen konnte. Mittlerweile lebt sie schon ein halbes Jahr auf unserem Hof, wurde bei ihrer Ankunft von Chaya verteidigt, hat wenig später Anton den Kopf verdreht, sich mit Lillja angefreundet und lief sowieso gleich vom ersten Tag ganz selbstverständlich in der großen Herde mit. Kurz zusammengefasst ist sie ruckzuck in der Butenländer Familie angekommen und dort nicht mehr wegzudenken.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Carlotta”

  1. Avatar Martina sagt:

    Liebe Carlotta♥️,
    es war eine sehr gute Idee beim Nachbarn deine Zelte abzubrechen und anschließend auf Hof Butenland
    einzuziehen.
    Nur so hatte ich das große Glück deine Bekanntschaft zu machen und deine Patentante zu werden.
    Es freut mich sehr,dass du Hübsche dich so gut in der Herde eingelebt hast.
    Bitte bleibe schön gesund und munter !
    Deine Patentante

  2. Avatar Gisi sagt:

    Sie wirkt extrem zufrieden.alles Gute weiterhin!

  3. Avatar Gabriele R. sagt:

    Kleine Carlotta, wie schön, daß wir alle Dich aufwachsen sehen und erleben wie Du zu einer stattlichen Kuhdame gedeihst und Dich Deines Lebens erfreust. Sei ganz doll geknuddelt!

  4. Avatar margitta sagt:

    oh, wie schön wäre es gewesen, wenn andere Rinder ihrem Beispiel gefolgt wären. Wahrscheinlich waren sie nicht so raffiniert, wie du es Admin beschrieben hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.