Denn Tiere sind keine Maschinen

Über dem Nebel müssen die Kühe wohl wunderbar sein

von Admin, am 02.10.2020.

Heute morgen in aller Frühe mal wieder die Butenländer Außenanlagen überfliegen lassen. Wir wünschen viel Spaß knapp unter den Nebeln von Butenland.


Kategorie: Kuhaltersheim

10 Antworten zu “Über dem Nebel müssen die Kühe wohl wunderbar sein”

  1. Avatar Hilke sagt:

    Traumhaft schöne Aufnahmen! Von rosa bis lila, von weiß bis … fleckig, ach das waren schon die lieben Rinder. Dann entdeckte ich einen Punkt auf den Wiesen…, aber es war nicht Puschek, nur ein Fleckerl auf meinem Bildschirm 🙂

  2. Avatar Lena sagt:

    Traumhaft…

  3. Avatar Ute sagt:

    Wunderwunderwunderschoene Aufnahmen!! Danke, Jan!

  4. Avatar Martina sagt:

    Es ist wunderbar,diese faszinierenden Tiere einmal aus
    einer ganz anderen Perspektive beobachten zu können.
    Vielen Dank für diese tollen Impressionen !!!

  5. Avatar JulMo sagt:

    Da kann ich mich mal wieder nur anschließen.
    Traumhaft und wunderschön. Diese riesigen Weiden, diese Freiheit und diese Morgenruhe. Was müssen da erst nur die Mitglieder der kuhlen Truppe empfinden, die vorher in dunklen Ställen angebunden vor sich hin vegetiert haben?
    Danke für den großartigen Film.

  6. Avatar Doro sagt:

    Zauberhaft…

  7. Avatar Gisi sagt:

    Wunderschön!!!!!

  8. Avatar Ira sagt:

    Wow, traumhaft, so eine friedliche Welt…….
    Vielen Dank für diesen wunderbaren Film.

  9. Avatar Tine sagt:

    Wunderwunderschön …

  10. Avatar Elke sagt:

    Ein sehr schöner Video-Clip! Und ich habe sogar die eine oder den anderen aus luftiger Höhe erkannt, u. a. Mutti Dina und Riesenbaby Matthis, Madame Chaya, Anna, Lillemor … 🙂

    Und als das Riesenbaby stehenbleibt und den Verkehr aufhält, zieht Bo einfach mal kuhl an ihm vorbei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.